Wimpelketten selber machen // DIY

Hey ihr Lieben!

Wimpelketten oder Girlanden sind immer eine hübsche Dekoidee. Sie verschönern einen Raum ganz einfach und schnell und sind nicht nur zur Dekoration an der Wand gedacht. Auch an Geburtstagen, Gartenpartys oder ähnlichen Anlässen sehen die hübschen Girlanden einfach klasse aus. Genau deswegen habe ich heute ein kleines DIY für euch! Ich zeige euch, wie ihr ganz fix eure eigene Wimpelkette basteln könnt. Egal, für welchen Anlass ihr eure Kette dann braucht, sie wird immer ein niedlicher Blickfang sein!

 

Ihr braucht:

  • Stoff (meiner hatte jetzt eine Größe von 13 x 13 cm)
  • Nadel und Faden
  • Bleistift
  • ein Blatt Papier
  • Lineal
  • Schere

Material_Wimpelkette

So geht’s:

  1. Das Blatt Papier auf die Größe eures Stoffes schneiden (Quadrat) und anschließend als ein Dreieck zuschneiden
  2. Das Vorlagendreieck auf euren Stoff legen und mit dem Bleistift abzeichnen und anschließend ausschneiden
  3.  So viele Dreiecke schneiden, wie ihr braucht
  4.  Die Dreiecke auf den Faden hängen und an der Wand bzw da, wo ihr eure Wimpelkette haben wollt, befestigen
  5.  FERTIG

DSC02998

 

DSC03012

 

DSC03011

 

DSC02562

Unterschrift_Blog

4 Kommentare zu „Wimpelketten selber machen // DIY

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s