Von Damon Salvatore und Blair Waldorf //life

Was ich an der Kategorie life so liebe? Dass ich einfach frei über alles schreiben kann, was mit dem Leben zu tun hat. Also kann ich sowohl tiefgründige Texte oder nützliche Tipps als auch einen Tag über Serien veröffentlichen. Und das gibt es auch heute. Wenn wir ehrlich sind, lieben wir doch alle Serien und wir alle haben irgendwelche, die uns begeistern und uns in Stubenhocker verwandeln. Meine Lieblingsserien und alles drum und dran werdet ihr heute also kennenlernen. Viel Spaß! ACHTUNG, SPOILER!

1. Was war deine erste Serie, die du so richtig geliebt hast?

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass hier jetzt keine Kinderserien gemeint sind, weil sonst würde meine Antwort defintiv „Schloss Einstein“ und „Mona der Vampir“ lauten. Da es hier aber ja um die typischen Serien geht, denke ich an „Bones – die Knochenjägerin“. Irgendwann einmal mittendrin angefangen und mir dann, Amazon Prime sei dank, alle Folgen angesehen. Sonst war ich auch schon relativ früh Fan von „How I met your Mother“ und „The Big Bang Theory“.

2. Deine aktuelle Serie?

Meine Schwester und ich haben kürzlich (endlich!) mit „Pretty Little Liars“ angefangen und schon jetzt ist es wirklich eine absoulute Sucht. Sonst gucke ich eigentlich noch „Royal Pains“ und vor ewiger Zeit habe ich mal mit „Buffy“ angefangen, aber irgendwie komme ich da nicht weiter. Jetzt jedenfalls gilt meine ganze Serienaufmerksamkeit PLL.

13743102_849404655194214_175387891_n.jpg

3. Wenn du dir einen Charakter aussuchen könntest, mit dem du eine Beziehung führen könntest, wer wäre es?

Vor einem Jahr hätte ich vermutlich Chuck Bass aus „Gossip Girl“ gewählt, nur wurde dieser Anfang des Jahres durch Damon Salvatore aus „Vampire Diaries“ ersetzt. Er ist einfach mein absoluter Liebling und er ist einfach die perfekte Mischung aus Bad Boy und eben kein Bad Boy. Er wirkt vielleicht hart und böse, gewinnt man allerdings sein Herz, ist er fürsorglich und liebevoll, aber niemals kitschig, wozu Chuck Bass schon einmal neigt.

4. Dein Lieblingsgenre bei Serien?

Das ist schwer zu beantworten, da ich wirklich viele Genres schaue: Krimi, Mystery, Drama, Sitcom; auf ein Genre kann ich mich einfach irgendwie nicht beschränken. Gar nicht gefallen mir jedoch so Serien wie „Game of Thrones“ oder „Vikings“ und es muss auf jeden Fall auch immer irgendeine große Liebesgeschichte dabei sein.

5. Größter Boycrush?

Da gibt’s viele: Damon Salvatore als Nr. 1 ist natürlich gesetzt, aber ich hätte auch nichts gegen Stefan Salvatore (TVD), Nate Archibald (Gossip Girl), Chuck Bass (Gossip Girl), Seeley Booth (Bones), Ezra Fitz (PLL), Danny Wheeler (Baby Daddy) oder Marc Meier (Doctor’s Diary). Ja, ich gebe es zu, das sind einige 😀

6. Deine absouluten Lieblingsserien?

Ganz klar Bones, Gossip Girl und Vampire Diaries, jedoch ist Pretty Little Liars auf einem sehr guten Weg 😉

DGHO5930.jpeg

7. Was sind deine OTPs?

Oje, davon habe ich viele. Hier eine kleine Auswahl: Damon und Elena, Stefan und Caroline (beide TVD), Booth und Brennan (Bones), Ezra und Aria, Toby und Spencer (beide PLL), Chuck und Blair, Nate und Serena, Rufus und Lily (alle Gossip Girl), Michael und Sara (Prison Break), Tony und Ziva (Navy CIS). Und so viele mehr, die ich jetzt aber nicht mehr alle aufzählen kann, weil das den Rahmen eindeutig sprengen würde.

8. Welcher weibliche Charakter hat den schönsten Kleidungsstil?

Puhh, das ist schwer. Sowohl Blair Waldorf als auch Serena van der Woodsen aus Gossip Girl haben (meistens) einfach nur unglaubliche Klamotten an, aber auch Caroline Forbes aus Vampire Diaries trägt tolle Mode. Mit Riley aus Baby Daddy würde ich allerdings auch den Schrank tauschen. Ansonsten gefallen mir aber auch schon mal die Klamotten von Elena und Bonnie (TVD), den vier Mädels aus PLL oder Angela Montenegro aus den späteren Bones-Staffeln.

9. Wen hasst du?

Würde ich PLL schon länger gucken, würden bestimmt einige hier genannt werden, aber bisher kann ich Alison schon mal gar nicht leiden und sonst bin ich kein besonderer Fan von Jenny Humphrey (Gossip Girl), Schwester Gabi (Doctor’s Diary), Tyler Lockwood (TVD) und T-Bag (Prison Break).

10. Welche Serien hast du komplett durch?

Gossip Girl, HIMYM, Bones (aktueller Stand), TVD (aktueller Stand), Doctor’s Diary, Prison Break (aber bald geht’s ja weiter), TBBT (aktueller Stand), Baby Daddy (aktueller Stand), Türkisch für Anfänger.

11. Welche Serien stehen noch auf deiner Liste?

Eine ganze Menge. Als nächstes möchte ich auf jeden Fall Teen Wolf gucken und sonst noch OC California, The Originals, One Tree Hill, Grey’s Anatomy und 2 Broke Girls.

DSC01754-01

So, das war es mit Serien. Was guckt ihr so?

xoxo Lila

 

 

 

 

 

7 Kommentare zu „Von Damon Salvatore und Blair Waldorf //life

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s