Lies‘ doch mal! //life

Ich mag Bücher, wirklich. Ich lese gerne, wirklich. Nur leider schaffen es nur wenige Bücher, mich von sich zu begeistern. Ein Buch muss mich so packen, dass es in meiner Prioritätenliste nach ganz oben wandert. Dass ich Abends lieber ein paar Seiten lese als mir die nächste Folge einer Serie anzusehen. Einige Bücher haben das auch schon geschafft. In letzter Zeit zum Beispiel „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“, „Die Bestimmung – Divergent“ und „Harry Potter and the cursed child“. Diese Geschichten haben mich gepackt und verzaubert, ich habe mit offenen Augen geträumt. Die Liste der Bücher, die ich in nächster Zeit lesen möchte, ist lang und heute nöchte ich euch einige davon vorstellen:

Lifestylebücher:

14309879_1689071728083439_637280045_n

Diese Liste ist die wohl eleganteste. Als erstes möchte ich endlich „How to be Parisian“ lesen. Ein Buch, das schon seit Weihnachten in meinem Regal liegt. Nachdem ich auch den ersten Teil gelesen habe, reizt mich „The Luxe Life“ von Fleur de Force schon sehr. Fleur de Force ist einfach so sympathisch und ihr erstes Buch fand ich unglaublich gut.

Romane/Erzählungen:

Seit einer halben Ewigkeit liegt „Die Verwandlung“ von Franz Kafka nun schon auf meinem Bett. Aber um das zu lesen, braucht man mehr als nur einen ruhigen Moment, man braucht genau die richtige Motivation, um sich darauf einzulassen. Außerdem habe ich im Urlaub „Der Ruf des Kuckucks“ angefangen und will es eigentlich noch auslesen. Da ich Lauren Conrad einfach liebe, steht auch der erste Teil ihrer Romanreihe, „L.A. Candy“ auf meiner Liste. Und natürlich möchte ich die „Harry Potter“-Romane noch uaf Englisch lesen.

Kochbücher:

Ich weiß nicht wieso, aber ich liebe Kochbücher. Besonders angefixt bin ich momentan von „Deliciously Ella – Für jeden Tag: Einfache Rezepte und köstliches Essen für ein gesundes Leben“ und „Delicously Ella: Genial gesundes Essen für ein glückliches Leben“, Gott, wer hat sich diese Namen ausgedacht? An Backbüchern interessoert mich „Cupcakes: Kleine süße Glücklichmacher“.

Sonstiges:

DSC06868.JPG

Als ich kürzlich in der Buchhandlung war, musste „Harry Potter in 60 Minuten“ mit, was ich auch schon angefangen habe und sehr gut finde. Dann steht noch „The New Art of Modern Calligraphy“ auf meiner Liste, da ich mich momentan sehr für Kalligraphie interessiere.

Was steht auf eurer Leseliste? Lasst mir doch gerne einen Kommentar da!

xoxo Lila

 

4 Kommentare zu „Lies‘ doch mal! //life

  1. Hallo meine Liebe,
    da hast du aber eine schöne Mischung 😉
    Harry Potter geht aber auch immer^^ Die Verwandlung finde ich super, vor allem, weil es jeder ein bisschen anders interpretiert. Durch mein Fernstudium schaffe ich es momentan kaum zu lesen, habe aber auch noch viele Bücher die darauf warten gelesen zu werden 😉
    Ich liebe vor allem Bücher von Wolfgang Hohlbein, er schreibt immer so, dass richtig in die Welt eintaucht. Ich würde aber auch gerne wieder mal was von Brecht lesen.
    Ich habe mir aber erstmal Bücher zur Selbstentwicklung vorgenommen, da warten auch noch einige ^^
    Liebe Grüße, Josie
    http://www.josiejolie.com

    Gefällt 1 Person

    1. Hey, danke für deinen lieben Kommentar. Ja, die Verwandlung ist wirklich toll. Kafka ist einfach klasse, freue mich schon, wenn wir „der Prozess“ in der Schule lesen. Und ja, Harry Potter geht immer. Auf Englisch kann ich jetzt auch noch einmal ganz von neu in die Welt eintauchen!
      LG, Lila

      Gefällt mir

  2. Hallo liebes, endlich lese ich von jemanden der genauso in Bücher verliebt ist wie ich 😍! Ich liebe es zu lesen und in den Geschichten zu verschwinden. Die besten Bücher sind die, die man gar nicht mehr aus der Hand legen will und die am besten niemals enden sollen.
    Momentan lese ich „Sinn und Sinnlichkeit“ für die Uni (wie toll ist das bitte? Ich liebe Jane Austen und hab jetzt ein ganzes Semester lang ein Seminar über sie!) und als nächstes wahrscheinlich das Harry Potter Buch.
    Alles Liebe,
    Anja von http://www.sincerelyanja.wordpress.com

    Gefällt 1 Person

    1. Hey, lieben Dank für deinen netten Kommentar. Ja, Bücher sind schon ziemlich toll. Von Jane Austen kenne ich bisher nur „Stolz und Vorurteil“. Es gibt einen Film „Der Jane Austen Buchclub“, vielleicht ist der ja etwas für dich 🙂
      Alles Liebe,
      Lila

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s