REZEPT: Joghurt selber machen //food

Haben wir uns nicht alle irgendwie ein bisschen vorgenommen, mehr auf unsere Ernährung zu achten? Mehr selber zu kochen und das vorallem frisch? Fertigprodukte adé? Irgendwie doch schon. Ich auch irgendwie und deshalb habe ich mich letztens auch mit allerhand gesunden Zuataten bewaffnet in die Küche gestellet, und einfach ein bisschen gemixt. Entstanden ist eine Art selbstgemachter Joghurt und das Rezept dazu gibt es heute 🙂

Zutaten (reicht für ein halbes großes Einmachglas):

  • eine kleine Schale tiefgefrorene Beeren (ich habe eine Beerenmischung genommen, ihr könnt aber auch z. B. nur Himbeeren nehmen)
  • eine (matschige) Banane (nicht gefroren)
  • zarte Haferflocken
  • Milch
  • Mixer

dsc08560dsc08567dsc08562dsc08561dsc08563

So geht’s:

Die Haferlocken und die Beeren, die noch gefroren sein sollen, in den Mixer geben. Die Banane schälen und ebenfalls dazu geben. Anschließend ungefähr ein viertel der Menge mit Milch füllen. Ihr müsst keine Kuhmilch nehmen, wenn ihr Veganer seid, könnt ihr natürlich auch Sojamilch etc. nehmen. Nun den Mixer anstellen und so lange mixen, bis die Konsistenz cremig ist. Die Masse in ein Glas füllen, als Topping ein paar Haferflocken dazugeben und nun entweder löffeln oder trinken. Eignet sich super als Frühstück, als Snack für zwischendurch oder auch einfach zum mitnehmen.

Viel Spaß beim nachmachen und guten Hunger!

xoxo Lila

 

2 Kommentare zu „REZEPT: Joghurt selber machen //food

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s