READING BUCKET LIST: Classic Novels //life

Hey ihr, heute gibt es eimal wieder einen Beitrag über Bücher für euch. Ich (wieder)entdecke ja momentan meine Liebe zur Literatur und habe deswegen eine ziemlich lange Leseliste. Ich möchte allerdings nicht nur „normale“ Romane lesen, sondern auch echte Klassiker und wahre Weltliteratur.

DSC08994.JPG

Darauf gekommen, nicht nur „normale“ Bücher zu lesen bin ich durch mehrere Einflussfaktoren. Erst einmal finde ich, dass manche Bücher, wie auch manche Filme, einfach zur Allgemeinbildung dzugehören. Wem Kafka, Fitzgerald, Austen und wie sie nicht alle heißen nichts sagt, der gleicht jemandem, der keinen Fußball kennt. Das ist meine Meinung. Bei Gossip Girl gibt es außerdem eine Szene, in der Serena auf einer Bank sitzt und, ich glaube, Gatsby liest. Ein Mann kommt vorbei, setzt sich zu ihr und nennt ein Zitat aus dem Buch. Es funkt. Ist das nicht eine tolle Art, jemanden kennenzulernen? Ich lese natürlich nicht nur aus Flirtabsichten, viel mehr, um meinen Horizont zu erweitern, mich weiterzubilden und natürlich zur Unterhaltung. Und meiner Meinung nach gehören da auch einige Klassiker dazu. Übrigens möchte ich zudem versuchen, die Romane in ihrer Originalsprache zu lesen.

(Bitte beachten: Diese Liste enthält nur Romane, also Epik, keine Dramen, wie zum Beispiel „Faust“ oder „Romeo & Julia“).

Hier also meine Auswahl:

Der Prozeß von Franz Kafka
Das Parfum von Patrick Süskind (habe ich sogar schon gelesen ;))
Stolz & Vorurteil von Jane AustenEmma von Jane Austen
Der Vorleser von Bernhard Schlink
The Great Gatsby von F. Scott Fitzgerald
Tender is the Night von F. Scott Fitzgerald
To Kill a Mockingbird von Harper Lee
The Wonderful Wizard of Oz von Lyman Frank Baum

dsc08988dsc08992

Welche Klassiker der Literatur möchtet ihr gerne lesen?

xoxo Lila

4 Kommentare zu „READING BUCKET LIST: Classic Novels //life

  1. Finde ich eine super Idee, denn eigentlich bin ich ganz deiner Meinung, dass man sowas einfach gelesen haben sollte. Der Nachteil ist, dass diese Bücher oft so unheimlich fad zu lesen sind. Ich habe das Parfum immer noch nicht beendet, weil ich es so langweilig fand 😦 vielleicht sind die anderen ja besser. Oder ich bin ein Banause 😀
    Liebe Grüße, Dorie
    http://Www.thedorie.com

    Gefällt 1 Person

    1. Hey, vielen Dank für dein Kommentar 🙂
      Ja, manche sind echt etwas fad und das Parfum vor allem. Musste es halt sowieso für die Schule lesen und habe so zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Ich selber hänge aber auch bei die Verwandlung von Kafka etwas hinterher.
      xoxo Lila

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s