REZEPT: Granola/Müsli selber machen //food

Neulich beim Leichtathletiktraining hatte ich eine spontane Eingebung: Wieso machst du dir nicht eigentlich einmal Müsli selber? Und schwupps, einen Tag später habe ich diese Eingebung in die Tat umgesetzt. Ich habe mir vorher ein paar Videos zu dem Thema auf YouTube angeguckt und letzlich doch frei Schnauze losgelegt. Das Rezept gibt es heute!

DSC09009.JPG

Zutaten (Menge nach belieben)

zarte Haferflocken
kernige Haferflocken
Rosinen
Mandeln (Splitter, Stifte oder gehackte)
Kokos Chips
Butter oder Margarine
Honig oder Agavendicksaft

DSC09001.JPG

Rezept

Die beiden Typen Haferflocken zusammen mit den Mandeln und den Kokos Chips in einer Schüssel vermengen. Die Butter schmelzen und mit dem Honig mischen. Dieses Gemisch unter die trockenen Zutaten mischen (kein Handmixer, mit einer Gabel oder den Händen vermengen!). Den „Teig“ auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und zum Schluss noch einmal mit dem Butter-Honig-Gemisch übergießen. Bei 200 Grad Ober-Unter-Hitze ca. 10 Minuten backen. Zwischendurch mit einem Pfannenwender durchmischen. Gut auskühlen lassen. Dann die Rosinen und, nach Bedarf, noch mehr Kokos Chips dazugeben. Direkt verzehren oder in einem Einmachglas aufbewahren.
Fertig!

dsc09006dsc09002dsc09014

Guten Appetit und viel Spaß beim nachkochen!

xoxo Lila

Merken

4 Kommentare zu „REZEPT: Granola/Müsli selber machen //food

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s