Summer Bucket List 2017 //life

Ich bin ein riesiger Fan von Listen und Rankings, weswegen ich in meinem Bullet Journal auch eine ganze Menge davon habe. Besonders cool finde ich Bucket Lists. Neben einer ganz normalen, die sich auf mein gesamtes Leben beziehen soll, mache ich mir auch jeden Sommer zu Beginn der Ferien eine. Die diesjährige möchte ich euch heute vorstellen. Am Ende meiner Sommerferien wird dann noch ein weiterer Post kommen, in dem ich euch zeige, was ich von der Liste alles abhaken konnte. Hier seht ihr aber erstmal, was ich alles so vorhabe.

  • mindestens drei unterschiedliche Städte besuchen
  • ein größeres DIY-Projekt machen
  • Rooftop-Fotoshooting
  • ein Picknick am Aachener Weiher (already done :))
  • One-Direction-Night
  • meinen Kleiderschrank ausmisten, aufräumen und endlich eine neue Kleiderstange kaufen
  • die Theoriestunden für meinen Führerschein beenden
  • Dunkirk im Kino gucken
  • nach Berlin
  • Pfannkuchen zum Frühstück essen
  • jeden Tag ein Foto machen und diese anschließend für ein Sommer-Scrapbook entwickeln lassen
  • Cup Cakes oder einen ausgefallenen Kuchen backen
  • die Sterne beobachten
  • in einem See schwimmen
  • drei Bücher lesen

„Und jedes Jahr war ich mir aufs Neue sicher, dass das Leben mit dem Sommer neu beginnt“ – Der Große Gatsby

Was steht auf eurer Summer Bucket List für 2017?

xoxo Lila

4 Kommentare zu „Summer Bucket List 2017 //life

  1. Wirklich schöne Bucket List hast du da ♥ Bei mir steht auf jeden Fall dick und fett „VERÄNDERUNG“ drauf, aber ich glaube das weißt du schon. Aber meinen Kleiderschrank möchte ich auch unbedingt noch ausmisten 🙂
    xoxo Jeanette ♥

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s