Fashion: Über ein neues Lieblingsteil und bewussterem Shoppen //life

Kennt ihr das, wenn ihr ein Kleidungsstück anprobiert und einfach nur denkt: „JAAAA“? Das ist so ungefähr das beste Shoppinggefühl und genau das, wonach man beim bewussten shoppen achten sollte. Gefällt mir das Kleidungstück auf Anhieb? In Dublin, in dem Abercrombie & Fitch, den ich zu erst gar nicht gesehen hatte und in dem ich schon etwas länger herumirrte, während ich auf der Suche nach schöner Kleidung war, fand ich dann eines dieser „JAAAA“-Teile. Ich hatte bereits einen ganzen Stapel an Oberteilen, die mir alle nicht 100%ig gefielen, ich sie aber dennoch irgendwie anprobieren wollte, auf dem Arm und lief so durch das Geschäft. In einem Regal hing sie dann. Die Bluse, die sofort zum absoluten Lieblingsteil befördert wurde.

Ich bin momentan auf bestem Wege, eine Garderobe zu erstellen, die fast ausschließlich aus Lieblingsteilen besteht. Teile, die ich gerne trage und bei denen ich mir nicht denke „Warum hast du das nur gekauft?“. Ich will etwas bewusster shoppen als früher. Nur noch kaufen, wenn ich absolut und zu 100% überzeugt davon bin, es auf meiner Wunschliste steht oder mir mindestens drei Outfits mit diesem Teil einfallen.  Mit meiner neuen Bluse habe ich also ein wichtiges Teil zu dieser Garderobe beigetragen. Ein Teil, von dem ich absolut überzeugt bin.

An sich fällt die Bluse relativ weit, oben am Ausschnitt ist eine Art kleines Loch und Schnüre mit Quasten. Die Ärmel sind Trompetenärmel und dreiviertel lang. Die Farbe ist dunkelblau mit etwas helleren blauen Blumen. Der Preis lag ursprünglich bei 74€, wurde jedoch auf 24,99€ reduziert.

DSC05548.JPG

In diesem Fall kombiniere ich die Bluse mit einer blauen High-Waist Jeans, die ich vor ewigen Zeiten einmal bei A&F gekauft habe. Dazu trage ich mein Armband von Thomas Sabo und eine Uhr von Daniel Wellington. Als Schuhe würde ich dazu meine rosa Adiadas Gazelle tragen sowie eine kaki Übergangsjacke.

Ich trage sehr gerne dunkelblau. Immer schon. Die Farbe passt gut zu meinen Augen und zu meiner Haarfarbe. Ich trage auch gerne Blusen und teilweise auch gerne etwas verspieltere Sachen. Meine Mutter sagt, das passe gut zu mir und betone meine Locken. Trotzdem kombiniere ich Blusen am liebsten zu Jeans und Sneakers, irgendwie ist das so mit mein Lieblingslooks. Im Winter trage ich auch gerne Stiefeletten, aber dazu in einem Winteroutfit mehr.

Ich bin wirklich sehr froh, dass ich die Bluse gefunden habe und jetzt ein neues Lieblingsteil gefunden habe.

Wie gefällt euch das Outfit? Würde euch ein detaillierter Beitrag zu bewusstem Shoppen interessieren?

xoxo Lila

2 Kommentare zu „Fashion: Über ein neues Lieblingsteil und bewussterem Shoppen //life

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s