Sieben Serien auf Netflix, die ich gerne gucken möchte //life

Seit fast einer Woche habe ich Netflix. Auch wenn ich bereits ein Amazon Prime Abo habe, das ich auch wirklich sehr liebe, hatte ich in letzter Zeit häufiger das Gefühl, bereits alle guten Serien auf Prime gesehen zu haben. Vampire Diaries, Gossip Girl, Grey’s Antomy, The Flash, The Royals – ich liebe diese Serien, aber sie sind entweder beendet oder ich warte auf die neuen Staffeln. Teen Wolf finde ich auch nicht so spannend wie angenommen und sonst finde ich ehrlich gesagt keine Serie mehr auf Prime. Jedenfalls momentan. Außerdem hat es mich natürlich in den Fingern gejuckt, einige Netflix-Originals auszuprobieren. Deswegen gibt es heute einen Blogpost mit sieben Serien, die auf Netflix verfügbar sind, die ich gerne gucken möchte.

Pretty Little Liars

Pretty Little Liars kenne ich bereits. Die ersten vier Staffeln habe ich auf DVD geguckt und die fünfte bei einem Netflix Probeabo im Januar. Auch wenn ich mittlerweile finde, dass diese Serie nicht nur immer unrealistischer, sondern auch immer unlogischer wird, wollte ich sie natürlich trotzdem weiterschauen. Ich bin zur Zeit bei der zweiten Hälfte der sechsten Staffel und wenn dieser Post online geht, habe ich diese dann wohl schon beendet. Bis es die siebte Staffel dann auch auf Netflix gibt, muss ich dann aber wohl noch etwas warten.

Riverdale

Mit einer der Hauptgründe, weswegen ich mir Netflix geholt habe:  Riverdale. So viele meiner Freunde und Bekannten gucken Riverdale und es juckt mich dementsprechend auch ganz arg in den Fingern, endlich auch einmal herauszufinden, was an dieser Serie so unglaublich gut sein soll. Und natürlich freue ich mich auch auf den Anblick von Cole Sprouse 😉 (Nachtrag: ich bin jetzt mittlerweile voll und ganz im Riverdale-Modus und Cole hat mich nicht enttäuscht – Jughead ist *-*)

The Originals

Wie ihr vielleicht wisst, bin ich absoluter Fan von Vampire Diaries, was es ja auch auf Prime gibt, das Spin-Off The Originals jedoch nicht. Da ich Klaus, Elijah und die ganzen anderen Originals ziemlich bei TVD vermisse und immer noch der Meinung bin, dass sie die besten Bösewichte der gesamten Serie waren, freue ich mich umso mehr, dass ihnen eine ganze Serie gewidmet wurde.

13 Reasons Why

Als diese Serie neu war, brach ein so enormer Hype um die Serie aus wie ich es selten erlebt habe. Es wurde diskutiert, gelobt, kritisiert – diese Serie war in aller Munde. Ich bin mir ehrlich gesagt noch nicht sicher, was ich davon halten soll, schließlich ist Selbstmord schon ein ziemliches schwieriges Thema. Wie dem auch sei, würde ich dennoch erst das Buch lesen, dies wurde nämlich deutlich positiver aufgenommen als die Serie.

Friends

Es ist das How I Met Your Mother einer anderen Generation und Jennifer Aniston Filme mag ich sowieso gerne. Wieso also nicht auch einmal Friends ausprobieren, das Aniston so groß rausbrachte? Natürlich sind zehn Staffeln eine ganz schöne Hausnummer, aber ich habe auch 13 Staffeln Grey’s Anatomy ohne Probleme überstanden und wenn die Serie gut ist, wieso nicht?

Arrow und Supergirl

Wie am Anfang ja bereits erwähnt, bin ich Fan von The Flash. Nun interessieren mich auch Arrow und Supergirl, die ja bekanntlich im selben Serienuniversum spielen. Beide gibt es nämlich auf Netflix und nicht bei Amazon. Flash ist aber nur auf Amazon verfügbar. Zur Zeit interessiert mich Supergirl ein wenig mehr #GIRLBOSS und so, aber trotzdem möchte ich Arrow ebenfalls gucken.

Gilmore Girls

Die letzte Serie in meiner kleinen Watchlist ist Gilmore Girls. Ich finde die Story ziemlich süß und mag so Mutter-Tochter-Gespanne. Außerdem ist das vielleicht endlich einmal eine Serie, wo die Eltern nicht total gefühlslos sind wie in viele Eltern in anderen Serien. Ich bin gespannt!

Welche Serien möchtet ihr gerne gucken?

xoxo Lila

6 Kommentare zu „Sieben Serien auf Netflix, die ich gerne gucken möchte //life

  1. Tolle Serienauswahl!
    Genau wie du habe ich auch gerade mit Riverdale angefangen & bin bis jetzt begeistert!
    13 Reasons Why habe ich sowohl gelesen als auch geschaut und gehöre zu den wenigen Leuten, die beides gleich gut fanden. Die Story hat mir gefallen und ich fand es extrem mutig, aber auch wichtig, eine Serie mit so einem ernsten Thema zu veröffentlichen. Die Serie lohnt sich auf jeden Fall!
    Ansonsten habe ich auch noch einige Serien auf meiner Netflix Watchlist, unter anderem Black Mirror ( wobei die ja an einigen Stellen ganz schön verstörend sein soll) und Gypsy (die aber leider schon wieder abgesetzt wurde).

    Gefällt 1 Person

    1. Hey, danke! Jaaa, Riverdale ist wirklich toll *_* Hast du schon einen Lieblingscharakter? Bin jetzt aber fast auf dem aktuellen Stand. Ich finde es auch wichtig, zu diesem Thema etwas zu veröffentlichen, weil sonst wird darüber kaum gesprochen, was auch falsch ist. Black Mirror ist glaube ich nicht soo mein Fall, ich traue mich nämlich zum Beispiel auch nicht an Stranger Things.
      Liebe Grüße

      Gefällt mir

  2. 4 deiner Serien habe ich sogar schon geschaut. Vor allem Pretty Little Liars mochte ich (zumindest bis Staffel5) unglaublich gern! 🙂 ..und Friends geht einfach immer. Ich möchte auf jedenfall noch Jane The Virgin schauen, das wird ja auch sehr gehyped.

    Liebe Grüsse Maren

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, PLL ist echt cool, allerdings finde ich auch, dass es ab Staffel 5 eigentlich schon ziemlich nachlässt und etwas unlogisch wird 😦
      Jane The Virgin habe ich mal angefangen, fand es aber nicht so gut, eine Freundin hat mir allerdings geraten, doch weiter zu gucken. Mal sehen 🙂
      Liebe Grüße
      Lila

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s