REZEPT: einfache Pancakes mit Erdbeeren

Seit ungelogen zwei Jahren nehme ich mir nun schon vor, zum Frühstück mal Pancakes zu machen. Bis vor kurzem hat das allerdings eher weniger gut geklappt. Doch letztens konnte ich mich endlich aufraffen und habe gemeinsam mit meiner Schwester super leckere Pancakes gezaubert. Das Rezept dazu gibt’s heute! Übrigens habe ich vor, in nächster Zeit wieder mehr Rezepte zu posten. Ich habe nämlich jetzt endlich wieder mehr Gelegenheiten dazu, da ich wegen des Abiturs auch unter der Woche mittags zuhause bin und es einige Gerichte gibt, die ich unglaublich gerne ausprobieren möchte, schließlich bin ich ein #foodieatheart . Jetzt aber erst einmal viel Spaß mit diesem Rezept, den Pancakes!

Ihr benötigt:

für ca. 16 Pfannkuchen

  • 225g Mehl
  • 1 TL Backpulvel
  • 25g Zucker
  • 250ml Vollmilch
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 25g zerlassene und abgekühlte Butter
  • Erdbeeren zum servieren (oder Toppings eurer Wahl, ich mag auch sehr gerne Nutella und Himbeermarmelade oder ihr nehmt den Klassiker, Ahornsirup)
  • Öl für die Pfanne

DSC08734_1.jpg

So geht’s:

  1. Im ersten Schritt vermischt ihr Mehl, Backpulver und Zucker mit einem Schneebesen in einer Rührschüssel (eine kleine reicht hier vollkommen aus).
  2. Dann messt ihr die Milch ab und gebt sie gemeinsam mit den Eiern und em Vanillezucker zu den restlichen Trockenzutaten in die Schüssel. Die Butter zerlasst ihr am besten in der Mikrowell, lasst sie ein wenig abkühlen und rührt sie unter den Teig.
  3. Den Teig so lange rühren, bis eine dickflüssige Masse entsteht.
  4. Im nächsten Schritt gebt ihr ein bisschen Öl in die Pfanne und backt anschließend die Pancakes darin. Die richtige Pancakegröße ergbit ein großer Löffel Teig. Ihr könnt den Pancake wenden, wenn sich auf der Oberfläche kleine Bläschen bilden, aber geht besser vorher noch einmal zur Sicherheit mit dem Pfannenwender über die gesamte Unterseite.
  5. Die fertigen Pancakes zusammen mit den Erbeeren oder den Toppings eurer Wahl genießen!

Viel Spaß beim nachmachen und guten Appetit!

xoxo Lila

4 Kommentare zu „REZEPT: einfache Pancakes mit Erdbeeren

  1. Oh das kenne ich zu gut.. momentan bin ich auch mitten im Abitur und ich gehe auch regelmäßig Mittags von der Schule nachhause um mir einen großen Stapel Pancakes zum Frühstück zu machen.. ich tanze dabei dann immer vor Euphorie durch die Küche :D
    Ich mache meistens die klassischen Haferflocken/Banane/Sojamilch Pancakes und genieße sie dann mit Blaubeeren, Banane Cashewbutter und meinem geliebten Birkenzucker und ein bisschen Salz :D
    Alles Liebe, Lea von http://leachristind.blogspot.com

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s