REZENSION: Verbrechen – Echte Kriminalfälle aus Deutschland von Sabine Rückert (Hg.)

REZENSION: Verbrechen – Echte Kriminalfälle aus Deutschland von Sabine Rückert (Hg.)

REZENSIONSEXEMPLAR I Ihr wisst sicherlich, dass ich totaler Fan von True Crime-Podcasts bin. In Deutschland kommt man da um einen ganz bestimmten Podcast absolut nicht vorbei. Die Rede ist von „ZEIT Verbrechen“, dem True Crime-Podcast der Wochenzeitung „DIE ZEIT“. Zu genau diesem Podcast ist jetzt 

REZENSION: Kaleidra – Wer das Dunkel ruft von Kira Licht

REZENSION: Kaleidra – Wer das Dunkel ruft von Kira Licht

REZENSIONSEXEMPLAR I Ich habe schon lange nicht mehr so lange an einem Buch gelesen, aber „Kaleidra – Wer das Dunkel ruft“ von Kira Licht ließ sich einfach nicht so schnell lesen. Das lag vermutlich auch daran, dass ich diesen Monat generell nicht so viel Zeit 

REZENSION: Terror von Ferdinand von Schirach

REZENSION: Terror von Ferdinand von Schirach

Ich lese selten ein Buch an einem Tag. Und noch seltener ein Buch in einem Rutsch. Wenn mir das dann doch eimal gelingt, dann stammen die Bücher im ausnahmslos von Ferdinand von Schirach. Im Frühling habe ich ja „Der Fall Collini“ von ihm gelesen und 

REZENSION: Never Too Late von Morgane Moncomble

REZENSION: Never Too Late von Morgane Moncomble

Anfang des Jahres habe ich den New Adult-Roman „Never Too Close“ der französischen Autorin Morgane Moncomble gelesen. Zu der Rezension zu dem Buch kommt ihr, wenn ihr hier klickt. Den zweiten Teil der Duologie „Never Too Late“ wollte ich dann eigentlich auch direkt zu Erscheinungstermin 

REZENSION: Midnight Chronicles. Schattenblick von Bianca Iosivoni

REZENSION: Midnight Chronicles. Schattenblick von Bianca Iosivoni

Als Bianca Iosivoni und Laura Kneidl verkündet haben, dass sie gemeinsam eine Urban Fantasy-Chronologie schreiben, war ich zuerst skeptisch. Sechs Bücher sind eine ganze Menge. Immerhin schrieben die beiden nicht gemeinsam ein Buch, sondern jede der Autorinnen schreibt drei Bücher der Reihe, die abwechselnd erscheinen