REZENSION: Malibu Rising von Taylor Jenkins Reid

REZENSION: Malibu Rising von Taylor Jenkins Reid

Schon nach „The Seven Husbands of Evelyn Hugo“ hatte ich Taylor Jenkins Reid im Verdacht, meine neue Lieblingsautorin zu werden. Mit „Malibu Rising“ hat sich der Verdacht dann endgültig bestätigt. Ich liebe diese Frau und ihr literarisches Werk einfach! Die Rezension zu „Malibu Rising“ gibt 

REZENSION: Ein wenig Leben von Hanya Yanagihara (SPOILER!)

REZENSION: Ein wenig Leben von Hanya Yanagihara (SPOILER!)

Nachdem die Lektüre des Romans ziemlich genau einen Monat gedauert hat, bin ich nun endlich hier und kann die Rezension zu „Ein wenig Leben“ von Hanya Yanagihara schreiben. Und doch wird es keine normale Rezension sein, denn ich habe mich dazu entschlossen, dieses Mal zu 

REZENSION: The Inheritance Games von Jennifer Lynn Barnes

REZENSION: The Inheritance Games von Jennifer Lynn Barnes

Ich liebe den Film „Knives Out“ aus dem Jahr 2019. Diese Geschichte über einen verstorbenen Krimiautor, dessen Familie sich im Angesicht des Testaments gegenseitig zerfleischt, hat mich von der ersten bis zur letzten Minute absolut gefesselt. Ich mag einfach mysteriöse Geschichten um Familien, Erbe und 

REZENSION: Normal People von Sally Rooney

REZENSION: Normal People von Sally Rooney

Kennt ihr das, wenn ihr morgens aufwacht und auf einmal ganz unbedingt ein bestimmtes Buch lesen wollt? So hatte ich es neulich mit „Normal People“ von Sally Rooney. Ich hatte das Buch nie wirklich aktiv auf dem Schirm, es stand nie auf meiner Wunsch- oder 

REZENSION: Dunbridge Academey – Anywhere von Sarah Sprinz

REZENSION: Dunbridge Academey – Anywhere von Sarah Sprinz

Ich befinde mich aktuell, mal wieder, in einer kleinen New Adult-Krise. Das Genre nervt mich. Warum weiß ich auch nicht so recht. Vielleicht weil ich es so sehr lieben will, so wie es auch gefühlt alle anderen lieben. Aber ich kann das einfach nicht. Zwar