REZENSION: Die Tribute von Panem X. Das Lied von Vogel und Schlange von Suzanne Collins

REZENSION: Die Tribute von Panem X. Das Lied von Vogel und Schlange von Suzanne Collins

Als ich 12 war waren wir in den Sommerferien am Bodensee. In der Liste meiner liebsten Sommerurlaube landet dieser zwar nicht auf dem ersten Platz, gehört aber definitiv in die Top 5, wenn nicht sogar unter die besten drei. Mit 12 habe ich nicht wirklich 

REZENSION: Das Gegenteil von Hasen von Anne Freytag

REZENSION: Das Gegenteil von Hasen von Anne Freytag

REZENSIONSEXEMPLAR I Ihr wisst bestimmt, dass Anne Freytag mittlerweile zu meinen Lieblingsautorinnen gehört. Ich bin einfach großer Fan ihres Schreibstils und ihrer Geschichten. Daher habe ich mich auch sehr auf ihr neues Buch „Das Gegenteil von Hasen“ gefreut. Der Klappentext hörte sich einfach so gut 

REZENSION: Selection 1-3 von Kiera Cass

REZENSION: Selection 1-3 von Kiera Cass

Fast genau drei Jahre lang habe ich keinen dystopischen Roman mehr gelesen. Wir haben im Englisch LK in der Q1 eben solche Romane behandelt und das hat mir, einer eigentlich begeisterten Leserin dieses Genres, die Freude daran genommen. Ich hatte keine Lust mehr, auf immer 

REZENSION: Little Women von Louisa May Alcott

REZENSION: Little Women von Louisa May Alcott

Privat habe ich schon super lange keinen Klassiker mehr gelesen. Generell habe ich privat noch gar nicht so viele Klassiker gelesen, ich habe nur eine ganze Menge angehäuft, die ich gerne lesen würde. Ich hatte einfach irgendwie keine Lust auf klassische Literatur, bei der man 

REZENSION: Clockwork Prince von Cassandra Clare

REZENSION: Clockwork Prince von Cassandra Clare

Mir ist durchaus bewusst, dass die Rezensionen zu Fortsetzungen oft weniger gelesen werden als die zu Band eins, aber da ich die Chroniken der Schattenjäger von Cassandra Clare so liebe, verfasse ich nun auch die Rezension zum zweiten Teil, „Clockwork Prince“. Auch über den dritten