LIFEUPDATE #12: Urlaub, Latinum und Sommer

LIFEUPDATE #12: Urlaub, Latinum und Sommer

Ich hatte mal wieder richtig Lust, ein Lifeupdate zu schreiben. Einfach ein bisschen zu quatschen, aus meinem Leben zu erzählen. Was in letzter Zeit so passiert ist, was demnächst ansteht. Wie es mir geht und so. Ab und zu finde ich so persönliche Blogposts einfach 

LIFEUPDATE #11: Online-Semester, Ausflüge und Rassismus

LIFEUPDATE #11: Online-Semester, Ausflüge und Rassismus

Mein letztes Lifeupdate ist noch gar nicht so lange her. Am 15. April veröffentlichte ich die zehnte Ausgabe meines virtuellen Tagebuchs, heute ist der 6. Juni, nicht ganz zwei Monate sind vergangen. Aber es gibt tatsächlich einiges zu berichten bzw. einige Themen die ich einfach 

UNI: Tipps und Tricks für’s Home Office (nicht nur) für Studenten

UNI: Tipps und Tricks für’s Home Office (nicht nur) für Studenten

Das Thema „Home Office“ wurde wohl noch niemals zuvor so intensiv und häufig thematisiert wie derzeit. Seit Mitte März sind SchülerInnen und viele ArbeitnehmerInnen im Home Office. Auch wenn die Schulen teilweise wieder geöffnet haben, das Thema ist noch nicht durch. Und für die Studenten 

LIFEUPDATE #10: von durchkreuzten Plänen, meinem 20. Geburtstag und Hobbys

LIFEUPDATE #10: von durchkreuzten Plänen, meinem 20. Geburtstag und Hobbys

Ich dachte mir, es sei mal wieder an der Zeit für ein kleines Lifeupdate. Mein letzter Beitrag dieser Art ist am 7. September 2019 online gegangen. Da ist ziemlich lange her, haha. Ich habe euch damals von meinem Sommer 2019 erzählt, rückblickend einer der besten 

Wie man achtsamer mit übersteigertem Perfektionismus umgeht

Wie man achtsamer mit übersteigertem Perfektionismus umgeht

Ich würde jetzt einfach mal von mir behaupten, ein sehr perfektionistischer Mensch zu sein. Das ist in den meisten Situationen hilfreich – schließlich hilft es mir dabei, keine halben Sachen zu machen und nur das zu teilen oder abzugeben oder ähnliches, mit dem ich auch