Die Sache mit der Zeit //life

Zeit, die. Ein Nomen mit vier Wörtern. Vier Wörter, die in uns Menschen eine unglaubliche Wucht an Emotionen un Gefühlen auslösen können. Die Zeit ist als einzige in der Lage, unsere Wunden wirklich zu heilen und die Zeit kann uns Hoffnung schenken. In den meisten Fällen ruft die Zeit in den Menschen aber nur Gefühle von Angst und Hilflosigkeit hervor. Aber niemand möchte ängstlich oder hilflos sein.

„Die Sache mit der Zeit //life“ weiterlesen

Veränderung ist wichtig, Veränderung ist gut //life

Als Kind hat man unglaublich große Angst vor Veränderungen. Ich erinnere mich noch daran, wie ich jeden einzelnen Raum meines Playmobil-Puppenhauses fotografiert habe, als ich es weggeräumt habe. Ich wollte auch nie, dass meine Eltern Räume in unserem Haus renovieren, denn die alte Einrichtung und die alte Wandfarbe waren doch noch schön. Irgendwann, vermutlich als ich älter wurde, hat sich meine Ansicht zu Veränderungen geändert. Heute vertrete ich den Standpunkt, dass Veränderung wichtig ist. Ich gehe sogar so weit, dass ich sage, Veränderung sei gut.

„Veränderung ist wichtig, Veränderung ist gut //life“ weiterlesen

Wir können NICHT jeden Tag 100% geben…aber das ist NICHT schlimm //life

Wir leben in einer Welt, in der ständig von uns erwartet wird, dass wir alles geben. In der Schule, im Studium, im Beruf aber auch im Privatleben. Je produktiver man ist, desto mehr erreicht man. Ist das die Formel für Erfolg? Wir gehen an unsere Grenzen, bewusst und unbewusst. Wir sind wie beträubt und Glücks- und Erfolgsgefühlen und wenn es einmal einen Tag nicht so läuft, wie wir es uns wünschen, dann sind wir auf einmal wieder ganz unten. Jedenfalls fühlen wir uns so. Aber wir können nicht jeden Tag 100% geben und das ist auch eigentlich ganz gut so.

„Wir können NICHT jeden Tag 100% geben…aber das ist NICHT schlimm //life“ weiterlesen

Spring‘ über deinen Schatten: mein erster VOLKSLAUF //life

Seit mindestens drei Jahren sage ich jedes Jahr aufs neue: „Nächstes Jahr laufe ich die 5km mit. Ganz bestimmt! Dann trainiere ich und dann laufe ich das!“ Gelaufen bin ich nie – also bis vorletzte Woche Freitag, dem 30. Juni 2017. Ich hätte es zuvor nie gedacht, aber das laufen hat echt Spaß gemacht. Trainiert habe ich, mal abgesehen von einem Mal und meinem normlen Leichtathtletiktraining, nicht, aber gelaufen bin ich trotzdem.

„Spring‘ über deinen Schatten: mein erster VOLKSLAUF //life“ weiterlesen

LIFE UPDATE #2 //life

Heute morgen unter der Dusche ist mir aufgefallen, dass mein letztes Life Update mittlerweil schon über ein halbes Jahr alt ist. Da in letzter Zeit aber relativ viel in meinem Leben passiert ist, was ich nicht alles in der „Life“-Rubrik der Favoritenposts unterbringen kann und möchte, kommt hier ein gesonderter Beitrag zu meinem derzeitigen Leben.

„LIFE UPDATE #2 //life“ weiterlesen