Mein neues BULLET JOURNAL – wieso, weshalb, warum

Mein neues BULLET JOURNAL – wieso, weshalb, warum

Erinnert ihr euch noch an mein dunkelblaues Notizbuch, das ich Bullet Journal nannte? Und an die Tatsache, dass es eigentlich kein wirkliches Bullet Journal war, sondern eher ein sehr organisiertes Notizbuch, da ich für meine tatsächliche Tagesplanung immer noch einen klassischen Kalender benutzt habe? Daran 

HOW TO: eine Geburtstagsparty planen

HOW TO: eine Geburtstagsparty planen

Am Montag war es endlich so weit, ich bin 18 Jahre alt geworden. Ich fand es im Gegensatz zu den meisten anderen Jugendlichen gar nicht so schlimm, 17 zu sein, aber dennoch ist 18 etwas besonderes. Besonders sollte deswegen auch die Party mit meinen Freunden 

BULLET JOURNAL: zwei Ideen für Weekly Spreads/ Wochenübersichten

BULLET JOURNAL: zwei Ideen für Weekly Spreads/ Wochenübersichten

Auch wenn ich derzeit in meinem richtigen Bullet Journal noch keine Weekly Spreads bzw. Wochenübersichten habe, da ich ja parallel noch einen klassischen Kalender benutze, wollte ich mir einen Blogpost zu diesem Thema nicht nehmen lassen. Also habe ich mich hingesetzt und in ein seperates 

Ein Jahr BULLET JOURNAL – meine Erfahrungen, Anregungen und Tipps

Ein Jahr BULLET JOURNAL – meine Erfahrungen, Anregungen und Tipps

Ehrlich gesagt schiebe ich den heutigen Blogpost schon Ewigkeiten vor mir her und nie habe ich mich ernsthaft an die Bearbeitung gesetzt. Heute geht es nämlich wieder um mein Bullet Journal, Blogposts zu diesem Thema sind mit Abstand eure liebsten. Der beliebteste Blogpost aus 2017 

Tipps für mehr Organisation und Produktivität //planning

Tipps für mehr Organisation und Produktivität //planning

Ihr glaubt vermutlich gar nicht, wie lange ich schon einen neuen Blogpost über Planung und Organisation schreiben wollte. Der Grund, warum ich es nie getan habe? Mir ist einfach nichts eingefallen, über was genau ich schreiben könnte. Ihr wisst vermutlich, we gerne ich Dinge plane