Wohltätig durch die Weihnachtszeit //life

In meinem Englisch LK behandeln wir zur Zeit das Thema „Globalisation“ und haben uns im Zuge dessen intesiv mit Klimawandel und Umweltschutz beschäftigt. Dieses ganze Thema ist defintiv nicht spurlos an mir vorbei gegangen. Dadurch sind mir Probleme, die in dieser Welt herrschen, irgendwie bewusster geworden. Es gibt viel zu tun, aber es gibt auch viel Möglichkeiten, zu helfen. Das bevorstehende Weihnachtsfest empfinde ich daher als gute Möglichkeit, damit anzufangen. Im heutigen Blogpost habe ich euch eine kleine Übersicht zusammengestellt, die zeigt, wo man wie helfen kann bzw. etwas Gutes tun kann. Viel Spaß!

„Wohltätig durch die Weihnachtszeit //life“ weiterlesen

Aktuelle Lieblinge und Favoriten //life

Als dieses Jahr angefangen hat, habe ich auch damit begonnen, monatlich Favoritenposts zu schreiben und zu veröffentlichen. Bis Juni, also knapp die erste Hälfte von 2017 habe ich das durchgehalten. Aufgehört habe ich auch mehreren Gründen: zum einen waren die Beiträge irgendwie doch nicht soo beliebt, wie ich es mir erhofft hatte und zweitens, was auch der viel wichtigere und ausschlaggebendere Punkt ist, war der, dass sich die Posts irgendwie im Kreis gedreht haben. Ich hatte nicht jeden Monat neue Favoriten in allen Kategorien, manches bleibt. Dauerhaft. Nun kommt heute aber doch ein neuer Favoritenpost online. Warum? Weil ich einfach Lust drauf hatte. Über ein halbes Jahr hinweg sammelt sich dann doch so einiges und das möchte ich euch heute zeigen. Vielleicht wird das eine neue Miniserie und jedes Mal, wenn ich wieder Lust auf Favoritenbeiträge habe, schreibe und veröffentliche ich einen. Wir werden sehen. Jetzt wünsche ich euch aber erst einmal viel Spaß mit diesem hier!

„Aktuelle Lieblinge und Favoriten //life“ weiterlesen

How to: Wie man Weihnachtsshopping stressfrei übersteht //life

Sind wir doch mal ehrlich: auch wenn wir Weihnachten vermutlich alle lieben, so graut es uns allen doch insgeheim ein wenig vor den Weihnachtseinkäufen. Wir denken an überfüllte Geschäfte, fehlende Ideen und Ausverkauf. Bestellungen, die nicht rechtzeitig ankommen und generell mehr an Stress als an Besinnlichkeit. Heute möchte ich euch meine Tipps für stressfreies Weihnachtsshopping geben, die euch hoffentlich ein wenig helfen können. Es werden übrigens noch zwei weitere Weihnachtsblogpost folgen – bleibt gespannt! Nun aber erst einmal viel Spaß mit diesem 😉
„How to: Wie man Weihnachtsshopping stressfrei übersteht //life“ weiterlesen

Tipps für mehr Organisation und Produktivität //planning

Ihr glaubt vermutlich gar nicht, wie lange ich schon einen neuen Blogpost über Planung und Organisation schreiben wollte. Der Grund, warum ich es nie getan habe? Mir ist einfach nichts eingefallen, über was genau ich schreiben könnte. Ihr wisst vermutlich, we gerne ich Dinge plane und organisiere und das mir das echt Spaß macht, aber meine Tipps und was ich immer so alles anwede zu verschriftlichen, erschien mir komplizierter als gedacht. Letztlich gehe ich nun einfach mit der Einstellung „Wer nicht wagt, der nicht gewinnt“ an die Sache und  hoffe, dass etwas halbwegs nützliches dabei für euch rausspringt.

„Tipps für mehr Organisation und Produktivität //planning“ weiterlesen

Der „Capsule Wardrobe“ als Selbstversuch //fashion

In letzter Zeit hatte ich immer wieder das Bedürfnis, meinen Kleiderschrank auszumisten. Ich war, und bin vielleicht immer noch, im Besitz von so übermäßig vielen Teilen, dass ich schnell den Überblick verloren habe und auch teilweise Sachen einfach gar nicht getragen habe. Und in letzter Zeit habe ich auch gemerkt, dass sich an meiner allgemeinen Einstellung zu Kleidung sehr viel geändert hat. Vor noch nicht allzu langer Zeit habe ich einfach immer nur gekauft, gekauft, gekauft. Mittlerweile ist da irgendwie nicht mehr so. Ich möchte bewusster shoppen und jedes Teil in meinem Schrank lieben. Teile, die ich immer anziehen kann, weil sie einfach immer passen. Dabei möchte ich kein Minimalist sein, ich möchte mich einfach nur nicht von Besitz abhängig machen. Deswegen möchte ich mich jetzt an das Prinzip des Capsule Wardrobes wagen. Viel Spaß beim lesen.

„Der „Capsule Wardrobe“ als Selbstversuch //fashion“ weiterlesen