CULTURE CLUB: meine absoluten LIEBLINGSSERIEN

Als ich kürzlich das letzte Mal über Serien geschrieben habe, ging es um einige neue Serien bzw. um neue Staffeln alter Serien. Heute möchte ich wieder über Serien schreiben. Diesmal allerdings über meine Lieblingsserien. Also diejenigen, die mich einfach absolut in ihren Bann gezogen haben, die ich teilweise sogar mehrfach geguckt habe und die einfach nicht langweilig werden. Einige von ihnen sind bereits ein wenig älter und auch bereits beendet, aber manche sind immer noch aktuell. Also, viel Spaß mit meinen Lieblingsserien!

„CULTURE CLUB: meine absoluten LIEBLINGSSERIEN“ weiterlesen

CULTURE CLUB: so viele REIHEN – Leseupdate #5

Wenn ich nicht genau weiß, wie ich einen Blogpost anfangen soll, schreibe ich oft schon den Mittelteil. So komme ich überhaupt ans Schreiben und mir fällt viel eher etwas ein, das ich am Beginn des Beitrags noch schreiben könnte. Ich weiß dann ja schon genau, in welche Richtung der Post geht und so kann ich die Einleitung darauf besser anpassen. Bei diesem Blogpost habe ich das auch so gemacht und da ist mir aufgefallen, dass jedes Buch, das ich hier heute vorstelle, aus einer Reihe stammt. Ich weiß nicht genau, warum, aber in letzter Zeit habe ich einfach irgendwie mehr Reihen als Einzelbände gelesen. Damit das hier alles möglichst spoilerfrei abläuft, werde ich immer nur den Inhalt des ersten Teils zusammenfassen, die Kritik bezieht sich dann je nachdem allerdings auf alle gemeinsam oder getrennt auf jeweils einen von beiden. Aber das werdet ihr ja sehen. Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen!

„CULTURE CLUB: so viele REIHEN – Leseupdate #5“ weiterlesen

LIFEUPDATE #7 – Schnipsel aus meinem Leben

Ich hatte mal wieder das Bedürfnis, euch etwas aus meinem Leben zu erzählen. Mein letztes richtiges Lifeupdate war im Sommer, danach habe ich noch eine Kolumne zum Thema Studium und Ersti-Sein verfasst, aber seitdem habt ihr kaum mehr etwas persönliches von mir erfahren. Dabei mag ich solche Postings eigentlich sehr! Ich lese gerne, was andere gerade so herumtreibt und bewegt und ich schreibe gerne, wie das bei mir so ist. Zum einen bekomme ich so einen klaren Kopf über meine aktuelle Lebenssituation, auf der anderen Seite finde ich solche Beiträge bei anderen immer sehr inspirierend und motivierend, auch hinsichtlich der Persönlichkeitsentwicklung. Hier also mein siebtes Lifeupdate!

„LIFEUPDATE #7 – Schnipsel aus meinem Leben“ weiterlesen

CULTURE CLUB: die schönsten Weihnachtsfilme + meine Weihnachtsplaylist

Weihnachten rückt näher und langsam aber sicher ist die Weihnachtsstimmung omnipräsent. Überall summen die Menschen weihnachtliche Melodien, schlendern über Weihnachtsmärkte, besorgen ihre Geschenke und schauen sich Weihnachtsfilme an. Um genau die soll es in der Weihnachtsedition des Culture Clubs auch gehen. Ich habe euch eine Liste mit meinen fünf liebsten Weihnachtsfilmen zusammengestellt. Dabei sind einige Klassiker, aber auch ein paar eher unbekanntere oder gar untypischere Filme für die schönste Zeit des Jahres. Zusätzlich möchte ich auch noch gerne meine Weihnachtsplaylist mit euch teilen, schließlich gehört die richtige Musik auch zu Weihnachten dazu. Also, viel Spaß und eine schöne Weihnachtszeit🎄 

„CULTURE CLUB: die schönsten Weihnachtsfilme + meine Weihnachtsplaylist“ weiterlesen

KOLUMNE: und plötzlich war ich Studentin

*Werbung, da Marken sichtbar / Wenn man bedenkt, dass ich vor einem Jahr noch nicht einmal wirklich wusste, was genau ich studieren soll, bzw. welchen der beiden Studiengänge, die mich interessierten, ich wählen soll, fühlt es sich seltsam an jetzt einen Blogpost zu schreiben, in dem ich meine ersten Wochen an der Uni zusammenfasse. Als letzten Stand der Dinge habe ich meine Bewerbungsphase und den Weg zu Einschreibung mich euch geteilt. Davor ging es hauptsächlich ums Abitur. Da ich aber mittlerweile das Gefühl habe, das Abitur sei schon ewig her (dabei habe ich mein Zeugnis gerade einmal vor knapp einem halben Jahr bekommen), wurde es langsam seit, eine Kolumne über die Uni zu schreiben. Über den Moment, an dem ich plötzlich Studentin war.

„KOLUMNE: und plötzlich war ich Studentin“ weiterlesen