LONDON: Tipps für eine Reise in die britische Hauptstadt

Kürzlich war ich gemeinsam mit meiner besten Freundin in London. Während andere nach dem Abi nach Mallorca oder Rimini reisen, hatten wir eher Interesse an einem Städtetrip. London bot sich an, da wir beide bereits schon einmal in London gewesen sind und so auch ein wenig Zeit für weniger touristische Plätze hatten. Mein bis dato letzter Besuch in der britischen Hauptstadt ist allerdings auch schon fünf oder sechs Jahre her. Lange wollte ich tatsächlich auch gar nicht zwingend noch mal nach London. Nicht, dass mir die Stadt damals nicht gefallen hat, das hat sie, aber ich war irgendwie so damit beschäftigt, New York zu lieben, dass London ein wenig auf der Strecke blieb. Vor ca. zwei Jahren hat sich das allerdings geändert und ich kann stolz sagen, dass London meine Lieblingsstadt ist, in der ich auch sehr gerne einmal leben möchte (wenn ich es mir denn leisten kann, haha). Dieser kleine Londonguide soll allerdings ein wenig anders werden als andere Guides. Ich möchte für euch einen möglichst informativen, hilfreichen und kreativen Reisebericht schreiben, denn eine besondere Stadt verdient einen besonderen Blogpost! Ich hoffe sehr, dass er euch gefällt :) „LONDON: Tipps für eine Reise in die britische Hauptstadt“ weiterlesen

TRAVEL PLANNING: England 2018 #2: London Throwback //travel

Ihr Lieben, ich muss defintiv bei euch bedanken. Das Feedback unter meinem ersten Travel Planning Post hat mich sehr gefreut. Danke, für eure lieben Kommentare und Tipps! Heute gibt es deswegen auch schon direkt den zweiten Teil. Dieses Mal möchte ich gerne über meine bisherige Erfahrung in England schreiben. Wie vielleicht einige wissen, war ich bereits einmal in London. Ich habe also die alten Urlaubsfotos von vor vier Jahren herausgekramt, ein bisschen bearbeitet und möchte sie euch heute gerne präsentieren :) .

„TRAVEL PLANNING: England 2018 #2: London Throwback //travel“ weiterlesen

TRAVEL PLANNING: England 2018 #1: Vision Board //travel

Wie mittlerweile schon ziemlich, ziemlich oft erwähnt, werde ich nächstes Jahr mein Abitur machen. Da mein Studium aber erst im Oktober beginnen wird, habe ich ja dann eine relativ lange Zeit zwischen meinem letzten Schultag im März und meinem ersten Unitag im Oktober. Klar, dazwischen liegen noch die Abiturprüfungen, die Zeugnisverleihung und der Abiball, aber trotzdem habe ich dann mehr Zeit als sonst. In dieser Zeit gerne eine Reise machen. Ursprünglich wollte ich gerne nach New York, aber das ist wohl etwas utopisch und in letzter Zeit habe ich so eine Liebe und England entwickelt, dass ich eine Englandreise für den Sommer 2018 plane. Bei diser Planung möchte ich euch von nun an gerne mitnehmen. Der Blog ist ein großer Teil meines Lebens und so halte ich es für angemessen, so etwas mit euch zu teilen. In Zukunft werdet ihr also häufiger Beiträge zu diesem Thema finden. Für den heutigen habe ich, also als Einstieg, ein Vison Board für erstellt, dass neben London erste gewünschte Reiseziele innerhalb Englands beinhalten soll.

„TRAVEL PLANNING: England 2018 #1: Vision Board //travel“ weiterlesen