Travel Diary: Dublin 2017 //travel

Wie einige von euch vielleicht wissen, war ich letzte Woche auf Klassenfahrt in Dublin, Irland. Mit meinem Englisch-LK und einem der zwei Parallelkuren ging es von Sonntag bis Freitag in die irische Hauptstadt und damit auf die letzte Klassenfahrt meiner Schulzeit. Bei mir an der Schule ist es so, dass man in der 12. Klasse mit einem seiner beiden LKs auf Kursfahrt fährt. Direkt am Anfang der 11 hat unsere Lehrerin uns gesagt, dass wir mit einem der anderen Englisch -LKs entweder nach Edinburgh oder Dublin reisen würden. Nach einer kurzen Abstimmung hat sich dann die Mehrheit für Dublin entschieden und knapp ein Jahr später ging es los. Im heutigen Blogpost möchte ich euch gerne ein wenig auf meine Reise mitnehmen und euch Tipps für eure erste oder nächste Dublin-Reise geben. Es kommt auch noch ein weiterer Blogpost zur Halbinsel Howth, wo wir neben Glendalough einen Tagesausflug hin gemacht haben, nun aber erst einmal zu Dublin. Es war übrigens das erste Mal, dass ich in Dublin oder überhaupt in Irland war.

„Travel Diary: Dublin 2017 //travel“ weiterlesen

…damit wir wieder kommen können//travel & life

Sehenssüchtig durchstöbere ich Pinterest nach Reisefotos, die in mir einen Wunsch nach Ferne auslösen. Meine Liste ist lang. Prag, Budapest, Dublin, Berlin. Um nur meine europäischen Ziele zu nennen. 

Ich will die Welt sehen, Kultur und Geschichte spüren, Natur erleben. 

Ich will auf Elefanten reiten, Berge erklimmen, im Meer schwimmen, Städte erkunden. Und dann will ich eins: wieder nach Hause. 

Ich weiß, warum ich gerne Reise. Nicht nur aus Liebe zu Kultur, Geschichte und atemberaubender Natur. Ich reise, damit ich wieder kommen kann. Den Duft der Heimat riechen, wissen, was ich zu Hause schätze. Das alles fällt viel leichter, wenn ich weg war. 

Weg in einem anderen Land, einer anderen Stadt oder auch nur bei der Freundin nebenan. 

Damit ich wieder kommen kann.

index.png

xoxo Lila