SECHS wirklich gute RATSCHLÄGE/WEISHEITEN, die du dir zu Herzen nehmen solltest

Mit Ratschlägen ist es immer so eine Sache. Man hört sie nicht gerne – besonders nicht die von irgendwelchen Besserwissern, die man alles, aber bestimmt nicht nach ihrer Meinung gefragt hat – aber irgendwie steckt in den meisten doch ein Fünkchen Wahrheit. Und das trifft uns. Verletzt uns irgendwie. Weil wir auf einen Fehler hingewiesen werden. Einen, der uns meistens selbst bewusst ist und bei dem wir wissen, dass wir an ihm arbeiten müssen. Wir möchten es uns in dem Moment und vor dieser Person nur einfach nicht eingestehen. Aus Stolz. Aus Selbstschutz. Dennoch gibt es wirklich gute Ratschläge und Weisheiten, die du dir zu Herzen nehmen solltest. Fünf davon möchte ich heute gerne vorstellen.

„SECHS wirklich gute RATSCHLÄGE/WEISHEITEN, die du dir zu Herzen nehmen solltest“ weiterlesen

BULLET JOURNAL HACKS: dein Weg in ein organisiertes Leben

Ihr habt euch ein Bullet Journal gekauft, um endlich Ordnung in euer Leben zu bringen wisst jetzt aber nicht so richtig, wie ihr anfangen sollt? Vor diesem Problem stehen wohl die meisten Menschen, die ein Bullet Journal starten. Man will alles perfekt machen, aber man weiß nicht, welche Module man integrieren soll, was für einen selbst funktioniert und wie man es hinbekommen soll, jede Woche gleich motiviert einen Weekly Spread zu zeichnen. Auf YouTube oder Instagram gibt es zwar unglaublich viele Videos und Fotos mit wunderschönen und aufwendigen Übersichten, aber leider fehlen einem dazu selbst meistens drei entscheidene Dinge: a) die Zeit, b) die Motivation und c) leider meistens auch das Talent. Aber ihr solltet nicht direkt aufgeben. Bullet Journals sind nicht nur für die Kreativen und Künstler dieser Welt etwas, sondern für jedermann. Heute möchte ich euch zeigen wie ihr ein Bullet Journal anfangt, wie ihr mit Zeitproblemen umgeht und wie ihr euer Leben dank Bullet Journal ganz einfach organiseren könnt.

„BULLET JOURNAL HACKS: dein Weg in ein organisiertes Leben“ weiterlesen

Endlich besser SCHLAFEN: meine Tipps für erholsamen Schlaf

Kennt ihr das, wenn ihr gefühlt schon seit 1000 Stunden in eurem Bett liegt und versucht, einzuschlafen, in Wahrheit aber erst fünf Minuten vergangen sind, seitdem ihr das letzte Mal auf die Uhr geschaut hat? Vermutlich kennt jeder von euch dieses Gefühl. Es ist einfach ätzend, nicht einschlafen zu können. Früher hatte ich echt Probleme beim einschlafen, lag stundenlang wach und habe Löcher in die Decke gestarrt. Schlechtes einschlafen führt natürlich meistens zu wenig oder einfach nicht erholsamen Schlaf und das wirkt sich wiederum auf eure Laune am nächsten Tag aus. Heute möchte ich euch daher meine Tipps zeigen, mit denen ihr das verhindern könnt. Mittlerweile weiß ich mir nämlich ganz gut zu helfen und habe in 95% der Fälle keine Probleme beim einschlafen.

„Endlich besser SCHLAFEN: meine Tipps für erholsamen Schlaf“ weiterlesen