HOW TO: eine Geburtstagsparty planen

Am Montag war es endlich so weit, ich bin 18 Jahre alt geworden. Ich fand es im Gegensatz zu den meisten anderen Jugendlichen gar nicht so schlimm, 17 zu sein, aber dennoch ist 18 etwas besonderes. Besonders sollte deswegen auch die Party mit meinen Freunden werden. Ursprünglich wollte ich richtig groß feiern, doch verschiedene 18. Geburtstage, auf denen ich war, haben mir gezeigt, dass eine kleine Runde aus den besten Freunden viel besser ist, als eine große, anonyme Stufenparty. Tatsächlich waren auf dieser Party sogar weniger Leute als auf meiner Familienfeier, die übrigens gestern stattfand. Meine Familie ist relativ groß und gerade für den 18. muss man ja auch irgendwie alle einladen. Für die, die es interessiert, es gab Brunch :). In diesem Blogpost möchte ich euch allerdings ein paar Tipps zur Planung und Organisation eurer Party mit Freunden geben. Viel Spaß!

„HOW TO: eine Geburtstagsparty planen“ weiterlesen

HOW TO: eine Positive Work-Life-Balance entwickeln

Sicherlich habt ihr auch schon mitbekommen, dass das Risiko, ein Burn-out zu erleiden, immer höher wird. Das ist nicht nur schockierend, sondern sollte auch als Warnung verstanden werden.  Zwar arbeite ich noch nicht, sondern gehe noch zur Schule und werde im Oktober ein Studium beginnen, trotzdem kenne auch ich stressige Klausurphasen und die damit verbundene  Verzweiflung. Ein schönes Gefühl ist das absolut nicht. Deswegen halte ich es für unglaublich wichtig, eine positive oder gute Work-Life-Balance (wie man so schön sagt) zu haben. Es geht darum, stressige Phasen so gut und entspannt wie möglich zu überstehen und sein Leben auch in dieser Zeit noch im Griff zu haben. Ich arbeite ehrlich gesagt selbst noch an der Umsetzung einiger Tipps, aber ihre bisherige Anwendung hat mir bereits sehr geholfen und ich hoffe, dass ihr ähnliches erzielen könnt!

„HOW TO: eine Positive Work-Life-Balance entwickeln“ weiterlesen

LETTERING: Fünf Tipps für Anfänger

Als ich mit dem (Hand)Lettering angefangen habe, war ich zu allererst einmal ziemlich überfordert. Ich dachte, das müsse doch ziemlich einfach sein. Dachte, meine recht schöne Handschrift würde ausreichen. Oh je, ich lernte auf die harte Weise, dass dem nicht so ist. Lettering ist NICHT einfach. Es ist sicherlich einfacher als malen und zeichnen, vor allem setzt es nicht unbedingt zwingenden Talent voraus, dennoch bedarf es einiges an Übung, Skizzen, Entwürfen und neuen Versuchen. Ich bin zwar selber noch kein Profi im lettern, allerdings sehe ich mich doch in der Position, bereits einige meiner Tipps mit euch teilen zu können. In der Hoffnung, dass ihr euch besser anstellt als ich. Viel Spaß und viel Erfolg beim lettern.

„LETTERING: Fünf Tipps für Anfänger“ weiterlesen

Wie man schöne Flatlay-Fotos macht //life

Auch wenn ihr nur ein bisschen in der Blogger-Szene unterwegs seid und euch zusätzlich auch noch für Fotografie interessiert, habt ihr garantiert schon einmal von sogenannten „Flatlays“ gehört. Für die, die sich nicht so gut auskennen, ein Flatlay ist im Grunde einfach ein aus der Vogelperspektive fotografiertes Foto, auf dem verschiedene meist zu einem bestimmten Thema oder Schema passende Gegenstände liegen, die immer eine gewisse Ästhetik ausstrahlen und eine Art kleine Geschichte erzählen sollen. Wie zufällig platziert. Ich persönlich bin schon sehr lange ein Fan von Flatlays, habe aber auch sehr lange gebraucht, bis ich gelernt habe, wirklich schöne Flatlays zu machen. Auf meinem Instagramaccount habe ich ich bereits viele meiner liebsten und besten Flatlays geteilt. Heute möchte ich euch ein paar Tipps geben, mit denen auch ihr wunderschöne Flatlays fotografieren könnt. Viel Spaß beim lesen!

„Wie man schöne Flatlay-Fotos macht //life“ weiterlesen

DIY: Notizbüchlein und Sternzeichenbild ganz einfach selber machen //life

Momentan lebt die DIY Kategorie irgendwie so richtig auf, nicht? Bei mir ist es irgendwie immer so, dass ich, sobald es Sommer wird, richtig Lust auf DIYs bekomme. Heute möchte ich euch deswegen zwei DIYs zeigen, die relativ spontan neulich morgens bei mir entstanden sind. Einmal ein kleines Notizbüchlein und zweitens ein Bild mit Sternzeichenthema. Wenn ihr etwas davon nachmacht, könnt ihr mich ja auf Instagram auf dem Bild markieren.

„DIY: Notizbüchlein und Sternzeichenbild ganz einfach selber machen //life“ weiterlesen