CULTURE CLUB: meine aktuellen BÜCHER-NEUZUGÄNGE

Ich muss sagen, dass ich eigentlich niemand bin, der sonderlich viele Bücher auf einmal kauft. Meistens mal eins oder zwei, aber nie so einen ganzen Stapel. In letzter Zeit habe ich jedoch ziemlich oft mal eins oder zwei und einmal auch direkt drei auf einmal gekauft. Um genau die Bücher soll es auch heute gehen. Ich möchte einfach gerne meine Neuzugänge vorstellen. Erzählen, was ich von der Geschichte erwarte und warum ich sie mir überhaupt gekauft habe. In späteren Lese-Updates werdet ihr bestimmt noch mal von dem ein oder anderen hören! Die Bücher sind übrigens sowohl Neuerscheinungen als auch etwas ältere, eine gute Mischung also. Viel Spaß beim lesen.

„CULTURE CLUB: meine aktuellen BÜCHER-NEUZUGÄNGE“ weiterlesen

Book Talk #1 //life

Ich bin spontan in der Buchhandlung und irgendwie zieht es mich direkt in die Abteilung für englischsprachige Bücher. „Milk & Honey“, um das ich schon ewig herumgeschlichen bin, springt mir direkt ins Auge. Ich gehe zum Regal, nehme es zum gefühlten 1000. Mal in die Hand. Durchblettere die Seiten. Schnappe immer mal wieder kleine Fetzten Poesie auf und will es direkt mitnehmen. Dann fällt mein Blick auf den Preis: 17€. Genauso viel wie die anderen Male auch. „Viel zu viel für ein Gedichtband“, denke ich erneut und stelle es wieder zurück ins Regal. Ich gehe zwei Schritte weg, nur um dann direkt wieder kehrt zu machen, um das Buch doch zu nehmen. Ich fahre mit der Hand über die glatte schwarze Oberfläche. Oh nein, diese Ausgabe hat einen Fleck. Also stelle ich sie zurück und tausche sie gegen ein andere, saubere Ausgabe. Die Leute um mich herum müssen auch denken, dass ich bescheuert bin, sooft wie ich dieses Buch jetzt schon aus dem Regal herausgenommen und wieder hereingestellt habe. Doch jetzt steht meine Entscheidung fest, ich werde dieses Buch kaufen.

„Book Talk #1 //life“ weiterlesen