BUDDHA BOWL REZEPT + Tipps für eine nachhaltige und bewusste Ernährung

Heute wird es lecker! Zum ersten mal seit einer halben Ewigkeit gibt es mal wieder ein Rezept von mir (yay!). Aber nicht nur das, ich möchte euch nämlich zusätzlich auch noch ein paar Tipps für eine nachhaltige und bewusste Ernährung vorstellen. Vorab sei gesagt, dass ich weder Veganerin noch Vegetarierin bin, das jedoch nicht bedeutet, dass man nicht auch nachhaltig und bewusst essen kann. Aber dazu gleich mehr. Also, ab in die Küche und los geht’s!

Weiterlesen

REZEPT: drei gesunde und vegane Gerichte, die jedem schmecken

Zugegeben: ich bin weder Vegetariererin noch Veganerin und ich werde es auch verschiedenen Gründen, die ich jetzt nicht weiter erläutern möchte, vermutlich auch nie sein, aber dennoch esse ich gerne vegetarisch oder vegan. Ich esse gerne gesund, das habe ich tatsächlich schon als kleines Kind getan. Ich gehörte sogar zu den seltenen Kindern, die Brokkoli mochten. Ich würde sogar so weit gehen, Brokkoli als mein Lieblingsgemüse zu bezeichnen. Heute soll es aber nicht um meine Essgewohnheiten rund um Brokkoli gehen, sondern um drei vegane Rezepte, die wirklich jedem schmecken. Vegan zu kochen bedeutet nämlich nicht, sich nur von Nudeln mit Tomatensoße, Nahrungsergänzungsmitteln und Tofuwurst zu ernähren, nein, es gibt viele Möglichkeiten, auch vegan vielfältig und reichhaltig zu kochen. Also viel Spaß!

„REZEPT: drei gesunde und vegane Gerichte, die jedem schmecken“ weiterlesen