Aktuelle Lieblinge und Favoriten //life

Als dieses Jahr angefangen hat, habe ich auch damit begonnen, monatlich Favoritenposts zu schreiben und zu veröffentlichen. Bis Juni, also knapp die erste Hälfte von 2017 habe ich das durchgehalten. Aufgehört habe ich auch mehreren Gründen: zum einen waren die Beiträge irgendwie doch nicht soo beliebt, wie ich es mir erhofft hatte und zweitens, was auch der viel wichtigere und ausschlaggebendere Punkt ist, war der, dass sich die Posts irgendwie im Kreis gedreht haben. Ich hatte nicht jeden Monat neue Favoriten in allen Kategorien, manches bleibt. Dauerhaft. Nun kommt heute aber doch ein neuer Favoritenpost online. Warum? Weil ich einfach Lust drauf hatte. Über ein halbes Jahr hinweg sammelt sich dann doch so einiges und das möchte ich euch heute zeigen. Vielleicht wird das eine neue Miniserie und jedes Mal, wenn ich wieder Lust auf Favoritenbeiträge habe, schreibe und veröffentliche ich einen. Wir werden sehen. Jetzt wünsche ich euch aber erst einmal viel Spaß mit diesem hier!

„Aktuelle Lieblinge und Favoriten //life“ weiterlesen

Drei Webseiten, die du kennen solltest //life

Sind wir doch einmal ehrlich: wir alle verbringen viel zu viel Zeit im Internet. Wir posten neue Fotos auf Instagram, schicken Snaps an unsere Freunde, retweeten die Tweets unserer liebsten Promis und sind eigentlich ständig online. Wer jetzt glaubt, in diesem Blogpost wird es darum gehen, wie man seine Internetnutzung einschränken kann, den muss ich leider enttäuschen. Es soll heute nämlich um drei Webseiten gehen, die jeder kennen sollte. Einfach meine drei liebsten Unterhaltungsseiten, die jetzt nicht unbedingt soziale Netzwerke oder Blogs sind. Es kommt jetzt auch nichts super intellektuelles, ich verbringe meine Zeit einfach eher auf den folgenden Seiten als auf Spiegel online oder so (wobei ich die bei Snapchat abonniert habe und die Storys immer sehr interessant finde…). Wie auch immer, viel Spaß beim Post!

„Drei Webseiten, die du kennen solltest //life“ weiterlesen

Sieben Serien auf Netflix, die ich gerne gucken möchte //life

Seit fast einer Woche habe ich Netflix. Auch wenn ich bereits ein Amazon Prime Abo habe, das ich auch wirklich sehr liebe, hatte ich in letzter Zeit häufiger das Gefühl, bereits alle guten Serien auf Prime gesehen zu haben. Vampire Diaries, Gossip Girl, Grey’s Antomy, The Flash, The Royals – ich liebe diese Serien, aber sie sind entweder beendet oder ich warte auf die neuen Staffeln. Teen Wolf finde ich auch nicht so spannend wie angenommen und sonst finde ich ehrlich gesagt keine Serie mehr auf Prime. Jedenfalls momentan. Außerdem hat es mich natürlich in den Fingern gejuckt, einige Netflix-Originals auszuprobieren. Deswegen gibt es heute einen Blogpost mit sieben Serien, die auf Netflix verfügbar sind, die ich gerne gucken möchte.

„Sieben Serien auf Netflix, die ich gerne gucken möchte //life“ weiterlesen

Fünf Filme, die jeder einmal gesehen haben sollte //life

Ich liebe Filme. Das habe ich immer schon. Vielleicht, weil ich Geschichten liebe. Schon immer. Filme sind für mich Kunst, jedenfalls meistens. Ich war vielleicht die einzige in meinem Deutschkurs, die die schwarz-weiß Verfilmung mit Anthony Perkins und Romy Schneider von Franz Kafkas „Der Prozess“ wirklich gut fand. Vielleicht, weil ich schon irgendwie ein Kafka-Fan bin, vielleicht aber auch, weil ich in diesem Film ein Kunstwerk gesehen habe. Eigentlich gucke ich gar nicht so viele super intellektuelle Filme, aber sie machen mir immer mehr Spaß. Welche 5 Filme meiner Meinung nach jeder einmal gesehen haben sollte, möchte ich heute gerne mit euch teilen. Filme, die vielleicht nicht jeder kennt; Filme, die ich liebe und immer und immer wieder angucken kann, ohne dass sie langweilig werden.

„Fünf Filme, die jeder einmal gesehen haben sollte //life“ weiterlesen

Berlin an EINEM Tag? //travel & life

Es ist drei Uhr, als mein Wecker klingelt. Mühsam schäle ich mich aus meinem warmen Bett und taste mich durch mein Zimmer vor zu der Kommode, auf der mein Handy liegt. Ich schalte den Wecker aus und reibe mir verschlafen die Augen. Doch jegliche Müdigkeit verschwindet, als ich daran denke, was der Grund ist, weswegen ich an diesem Mittwoch im November so früh aufstehe. In weniger als fünf Stunden werde ich in Berlin sein. Einen ganzen Tag lang.

„Berlin an EINEM Tag? //travel & life“ weiterlesen