TRAVEL PLANNING: England 2018 #2: London Throwback //travel

Ihr Lieben, ich muss defintiv bei euch bedanken. Das Feedback unter meinem ersten Travel Planning Post hat mich sehr gefreut. Danke, für eure lieben Kommentare und Tipps! Heute gibt es deswegen auch schon direkt den zweiten Teil. Dieses Mal möchte ich gerne über meine bisherige Erfahrung in England schreiben. Wie vielleicht einige wissen, war ich bereits einmal in London. Ich habe also die alten Urlaubsfotos von vor vier Jahren herausgekramt, ein bisschen bearbeitet und möchte sie euch heute gerne präsentieren 🙂 .

„TRAVEL PLANNING: England 2018 #2: London Throwback //travel“ weiterlesen

TRAVEL PLANNING: England 2018 #1: Vision Board //travel

Wie mittlerweile schon ziemlich, ziemlich oft erwähnt, werde ich nächstes Jahr mein Abitur machen. Da mein Studium aber erst im Oktober beginnen wird, habe ich ja dann eine relativ lange Zeit zwischen meinem letzten Schultag im März und meinem ersten Unitag im Oktober. Klar, dazwischen liegen noch die Abiturprüfungen, die Zeugnisverleihung und der Abiball, aber trotzdem habe ich dann mehr Zeit als sonst. In dieser Zeit gerne eine Reise machen. Ursprünglich wollte ich gerne nach New York, aber das ist wohl etwas utopisch und in letzter Zeit habe ich so eine Liebe und England entwickelt, dass ich eine Englandreise für den Sommer 2018 plane. Bei diser Planung möchte ich euch von nun an gerne mitnehmen. Der Blog ist ein großer Teil meines Lebens und so halte ich es für angemessen, so etwas mit euch zu teilen. In Zukunft werdet ihr also häufiger Beiträge zu diesem Thema finden. Für den heutigen habe ich, also als Einstieg, ein Vison Board für erstellt, dass neben London erste gewünschte Reiseziele innerhalb Englands beinhalten soll.

„TRAVEL PLANNING: England 2018 #1: Vision Board //travel“ weiterlesen

London Dreams //travel & life

Ich habe lange nicht mehr an dich gedacht, lange nicht mehr von dir geträumt. Ich habe vergessen, wie du riechst, wie du dich anfühlst. Meine Zeit mit dir vergessen. Was ich denke, wenn ich dich sehe. Deine Existenz war mir egal, du hattest keinen Platz mehr in meinem Leben. Ich habe stets an deinen Bruder gedacht, meine gesamte Aufmerksamkeit ihm gewidmet. Ich habe stets an ihn gedacht, stets von ihm geträumt. Doch dann bist du wieder in mein Leben getreten und ich frage mich, wieso ich dich jemals verlassen habe.

LONDON.

Ich denke wieder an dich, ich träume wieder von dir. Ich erinnere mich an deine Straßen mit den vielen bunten Hauseingängen, an dein Gewässer mit den großen Brücken. Das Gefühl, ein Teil von dir zu sein und deine Schönheit erleben zu dürfen.  Ich habe zu viel Zeit mit dem fernen, vielleicht unereichbarem [USA] verbracht, ohne zu bemerken, dass du viel besser ist. Vielleicht musste ich auch erst von der Ferne träumen, bevor ich deine  Nähe zu schätzen wusste.

Ich liebe dich, du Stadt der Gegensätze, die jede Individualität aber auch jede Anpassung gleichermaßen schätzt.

Kurz: Ich liebe London.

London 782b013b9ce4053cb439c627b6777804aLondon 5

Weitere wunderschöne London Bilder findest du auf meiner London Pinnwand auf Pinterest! @lblumenwiese

London 2

xoxo Lila