BÜCHER/ROMANE, die ihr gelesen haben solltet (Klassiker, Fantasy, Romanze uvm…)

Habt ihr auch diese kleine aber feine Auswahl an Büchern in eurem Regal stehen, die ihr absolut liebt und von denen ihr denkt, dass jeder, also wirklich jeder, sie gelesen haben sollte? Bei mir ist das jedenfalls so. Aus diesem Grund möchte ich euch heute meine sechs liebsten Bücher bzw Romane (wir wollen uns ja korrekt ausdrücken 😉 ) mit euch teilen, von denen ich denke, dass jeder sie gelesen haben sollte. Genremäßig ist, außer Thriller, eigentlich fast alles mit dabei, lasst euch überraschen. Viel Spaß beim lesen!

„BÜCHER/ROMANE, die ihr gelesen haben solltet (Klassiker, Fantasy, Romanze uvm…)“ weiterlesen

Ein Jahr BULLET JOURNAL – meine Erfahrungen, Anregungen und Tipps

Ehrlich gesagt schiebe ich den heutigen Blogpost schon Ewigkeiten vor mir her und nie habe ich mich ernsthaft an die Bearbeitung gesetzt. Heute geht es nämlich wieder um mein Bullet Journal, Blogposts zu diesem Thema sind mit Abstand eure liebsten. Der beliebteste Blogpost aus 2017 handelt von meinem Bullet Journal und Platz zwei und vier belegen ebenfalls Beiträge zu diesem Thema. Ich persönlich schaue auf YouTube auch am liebsten Videos über BuJos und suche ständig auf Pinterest nach hübschen Layoutideen. Trotzdem habe ich schon länger nicht mehr darüber geschrieben. Das soll sich jetzt ändern. Vor ca. einem Jahr habe ich mit dem Bullet Journaling angefangen und in diesem Post soll es um meine bisherigen Erfahrungen gehen und ich möchte euch ein paar Anregungen und Tipps mit auf den Weg geben – viel Spaß!

„Ein Jahr BULLET JOURNAL – meine Erfahrungen, Anregungen und Tipps“ weiterlesen

Fünf Angewohnheiten GLÜCKLICHER Menschen, die du dir merken solltest

Glücklich sein – das möchte doch irgendwie jeder sein, oder? Nur leider ist das kein Ziel, das man so „einfach“ erreicht wie eine Prüfung bestehen oder ein paar Kilo abnehmen. Hinter Glück und glücklich sein steckt sehr viel mehr und es gibt auch nicht DIE eine Sache, die zielführend ist. Über Glück wissen wir vielleicht weniger als über die meisten anderen Dinge. Dennoch gibt es glückliche Menschen. Zufriedene Menschen. Fröhliche. Positive. Natürlich sind auch diese manchmal traurig oder schlecht drauf, aber dennoch folgen sie bestimmten Grundsätzen, haben bestimmte Angewohnheiten. Heute wollte ich fünf dieser Angewohnheiten mit euch teilen. Alle sollen zu seiner positiveren und glücklicheren Grundstimmung beitragen und ich hoffe, dass ihr sie für euch nutzen könnt!

„Fünf Angewohnheiten GLÜCKLICHER Menschen, die du dir merken solltest“ weiterlesen

OUTFIT: Dresscode Casual

Als ich meinen Blog Ende des letzten Jahres ein wenig umgestaltete, mussten einige Kategorien die Menüleiste endgültig verlsassen oder wurden einer anderen untergeordnet. Auf manche Kategorien, wie Food und Travel wollte ich mich einfach nicht mehr soo genau fokussieren, ich koche und reise einfach zu wenig. Beibehalten wollte ich jedoch Fashion. Ich bin zwar kein typischer Fashionblogger und werde auch definitiv nicht von Chanel, Dior und anderen Designerlabels ausgestattet, aber das bedeutet ja nicht, dass ich nicht auch meine Liebe zur Mode mit euch teilen kann, oder? Dementsprechend gibt es heute auch wieder einen neuen Post zu diesem Thema. Outfits kommen ja eigentlich immer gut bei euch an. Diese zwei Outfits beziehen sich auf den Dresscode „Casual“. Ich möchte euch Looks zeigen, die ihr anziehen könnt, wenn ihr auf Geburtstagen eingeladen seid, abends ins Kino oder in ein Restaurant geht und euch einfach etwas schicker machen wollt, ohne overdressed zu wirken. Trotzdem sind beide Kombinationen auch immernoch alltagstauglich. Tatsächlich sind dieses Mal auch alle Teile noch erhältlich – Viel Spaß!

„OUTFIT: Dresscode Casual“ weiterlesen

LETTERING: Fünf Tipps für Anfänger

Als ich mit dem (Hand)Lettering angefangen habe, war ich zu allererst einmal ziemlich überfordert. Ich dachte, das müsse doch ziemlich einfach sein. Dachte, meine recht schöne Handschrift würde ausreichen. Oh je, ich lernte auf die harte Weise, dass dem nicht so ist. Lettering ist NICHT einfach. Es ist sicherlich einfacher als malen und zeichnen, vor allem setzt es nicht unbedingt zwingenden Talent voraus, dennoch bedarf es einiges an Übung, Skizzen, Entwürfen und neuen Versuchen. Ich bin zwar selber noch kein Profi im lettern, allerdings sehe ich mich doch in der Position, bereits einige meiner Tipps mit euch teilen zu können. In der Hoffnung, dass ihr euch besser anstellt als ich. Viel Spaß und viel Erfolg beim lettern.

„LETTERING: Fünf Tipps für Anfänger“ weiterlesen