Zehn tolle Geschenkideen + Tipps und Tricks rund ums Thema Weihnachtsgeschenke

Bevor ich wirklich mit diesem Blogpost beginne, sollte ich euch vielleicht erzählen, dass das hier ursprünglich ein DIY-Post zum Thema Geschenke einpacken werden sollte. Stattdessen lest ihr jetzt einen Beitrag mit Ideen für Weihnachtsgeschenke. Wie soll ich sagen, es läuft einfach nicht immer alles wie ursprünglich geplant. Ich wurde einfach nicht „warm“ mit dem anderen Beitrag, da ich aber unbedingt etwas in die Richtung Geschenke schreiben wollte, gibt es nun Geschenkideen und Tipps, mit denen man gute (und kreative) Geschenke findet. Ich hoffe, das gefällt euch ebenfalls! *Werbung, da Markennennung

„Zehn tolle Geschenkideen + Tipps und Tricks rund ums Thema Weihnachtsgeschenke“ weiterlesen

HOW TO: eine Geburtstagsparty planen

Am Montag war es endlich so weit, ich bin 18 Jahre alt geworden. Ich fand es im Gegensatz zu den meisten anderen Jugendlichen gar nicht so schlimm, 17 zu sein, aber dennoch ist 18 etwas besonderes. Besonders sollte deswegen auch die Party mit meinen Freunden werden. Ursprünglich wollte ich richtig groß feiern, doch verschiedene 18. Geburtstage, auf denen ich war, haben mir gezeigt, dass eine kleine Runde aus den besten Freunden viel besser ist, als eine große, anonyme Stufenparty. Tatsächlich waren auf dieser Party sogar weniger Leute als auf meiner Familienfeier, die übrigens gestern stattfand. Meine Familie ist relativ groß und gerade für den 18. muss man ja auch irgendwie alle einladen. Für die, die es interessiert, es gab Brunch :). In diesem Blogpost möchte ich euch allerdings ein paar Tipps zur Planung und Organisation eurer Party mit Freunden geben. Viel Spaß!

„HOW TO: eine Geburtstagsparty planen“ weiterlesen

Einmal INSPIRATION zum Mitnehmen, bitte!

Auf Instagram habe ich kürzlich eine Umfrage gestartet, in der es darum ging, ob euch ein Blogpost über meine größten Inspirationsquellen interessieren würde. Eure Reaktion darauf war mehr als positiv, ihr wart sehr an so einem Beitrag interessiert, weswegen ich diesen nun auch schreibe. Vor etwa einem Jahr habe ich zwar bereits darüber geschrieben, ich bin jedoch nicht sehr ins Detail gegangen, was ich heute ändern möchte. Außerdem möchte ich hier meine Inspiration bezüglich meines Blogs, meiner Fotografie und allem, was sonst noch so dazu gehört, mit euch teilen. Was mich privat inspiriert

„Einmal INSPIRATION zum Mitnehmen, bitte!“ weiterlesen

Ein Jahr BULLET JOURNAL – meine Erfahrungen, Anregungen und Tipps

Ehrlich gesagt schiebe ich den heutigen Blogpost schon Ewigkeiten vor mir her und nie habe ich mich ernsthaft an die Bearbeitung gesetzt. Heute geht es nämlich wieder um mein Bullet Journal, Blogposts zu diesem Thema sind mit Abstand eure liebsten. Der beliebteste Blogpost aus 2017 handelt von meinem Bullet Journal und Platz zwei und vier belegen ebenfalls Beiträge zu diesem Thema. Ich persönlich schaue auf YouTube auch am liebsten Videos über BuJos und suche ständig auf Pinterest nach hübschen Layoutideen. Trotzdem habe ich schon länger nicht mehr darüber geschrieben. Das soll sich jetzt ändern. Vor ca. einem Jahr habe ich mit dem Bullet Journaling angefangen und in diesem Post soll es um meine bisherigen Erfahrungen gehen und ich möchte euch ein paar Anregungen und Tipps mit auf den Weg geben – viel Spaß!

„Ein Jahr BULLET JOURNAL – meine Erfahrungen, Anregungen und Tipps“ weiterlesen

Life Update #4: was war, was ist und was kommt

Die letzten Wochen war es um mich ungewöhnlich still. Es kamen weder Blogposts noch Instagrambeiträge. Völlig ungeplant, länger als ich dachte, aber dennoch notwendig. Es war wahnsinnig viel los in letzter Zeit und so musste ich Blogtechnisch etwas kürzer treten. Ich habe zu Beginn noch versucht, einfach nur die Frequenz der wöchentlichen Beiträge von drei auf zwei oder einen zu minimieren, aber das hat, wie ihr ja gemerkt hat, eher weniger gut funktioniert. Warum ich so lange offline war, was jetzt los ist und was in nächster Zeit kommt, erfahrt ihr in meinem vierten Life Update und ich hoffe, es gefällt euch. Übrigens hoffe ich, dass alle, die feieren, ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest hatten und die, die nicht feiern, die freien Tagen genießen konnten. Jetzt aber zum eigentlichen Inhalt des Postings:

„Life Update #4: was war, was ist und was kommt“ weiterlesen