HAPPY NEW YEAR: so wird 2019 GRANDIOS & UNVERGESSLICH

Viel später als eigentlich geplant (dieser Blogpost sollte eigentlich bereits am 01.01.19 veröffentlicht werden) sitze ich nun hier und schreibe endlich meine Tipps für ein erfolgreiches 2019 für euch auf. Der Grund für diese Verspätung? Nun ja, eine ziemlich miese Magenverstimmung hat mich leider länger in Anspruch genommen, als geplant und die Hälfte meiner Weihnachtsferien war ich, nun ja, nicht in der Lage einen Blogpost für euch zu schreiben. Trotzdem habe ich einige schöne Tage in diesen Ferien erlebt und hatte natürlich auch frohe Weihnachten. Jetzt melde ich mich zurück und präsentiere euch endlich alles, was ihr rund um 2019 wissen müsst. Viel Spaß!

Weiterlesen

Zehn tolle Geschenkideen + Tipps und Tricks rund ums Thema Weihnachtsgeschenke

Bevor ich wirklich mit diesem Blogpost beginne, sollte ich euch vielleicht erzählen, dass das hier ursprünglich ein DIY-Post zum Thema Geschenke einpacken werden sollte. Stattdessen lest ihr jetzt einen Beitrag mit Ideen für Weihnachtsgeschenke. Wie soll ich sagen, es läuft einfach nicht immer alles wie ursprünglich geplant. Ich wurde einfach nicht „warm“ mit dem anderen Beitrag, da ich aber unbedingt etwas in die Richtung Geschenke schreiben wollte, gibt es nun Geschenkideen und Tipps, mit denen man gute (und kreative) Geschenke findet. Ich hoffe, das gefällt euch ebenfalls! *Werbung, da Markennennung

„Zehn tolle Geschenkideen + Tipps und Tricks rund ums Thema Weihnachtsgeschenke“ weiterlesen

EIN Teil, DREI Looks – Basics kombinieren

Leute, ich habe mal wieder ein neues Lieblingsteil gefunden. Genauer gesagt drei neue Lieblingsteile. Um alle soll es heute gehen, aber um eins besonders: ein rot weiß gestreiftes T-Shirt. Jap, so ein schlichtes und einfaches Basic ist zu einem meiner neuen Lieblingsstücke geworden. Warum? Weil es sich beim tragen einfach wunderbar anfühlt, ich mich pudelwohl fühle und es eine ganze Menge Outfitkombinationen gibt. Ich hatte mir ja sowieso vorgenommen, mir nur noch Teile zu kaufen, bei denen mir auf Anhieb zwei Kombinationsmöglichkeiten einfallen und hier sind mir sogar drei eingefallen. Die möchte ich euch heute natürlich zeigen! Viel Spaß :)
„EIN Teil, DREI Looks – Basics kombinieren“ weiterlesen

Mein neues BULLET JOURNAL – wieso, weshalb, warum

Erinnert ihr euch noch an mein dunkelblaues Notizbuch, das ich Bullet Journal nannte? Und an die Tatsache, dass es eigentlich kein wirkliches Bullet Journal war, sondern eher ein sehr organisiertes Notizbuch, da ich für meine tatsächliche Tagesplanung immer noch einen klassischen Kalender benutzt habe? Daran hat sich jetzt etwas geändert. Ich bin nun endgültig auf das System des Bullet Journalings umgestiegen. Warum das so ist und wie ich bisher so zurecht komme, erfahrt ihr heute!
„Mein neues BULLET JOURNAL – wieso, weshalb, warum“ weiterlesen

HOW TO: eine Geburtstagsparty planen

Am Montag war es endlich so weit, ich bin 18 Jahre alt geworden. Ich fand es im Gegensatz zu den meisten anderen Jugendlichen gar nicht so schlimm, 17 zu sein, aber dennoch ist 18 etwas besonderes. Besonders sollte deswegen auch die Party mit meinen Freunden werden. Ursprünglich wollte ich richtig groß feiern, doch verschiedene 18. Geburtstage, auf denen ich war, haben mir gezeigt, dass eine kleine Runde aus den besten Freunden viel besser ist, als eine große, anonyme Stufenparty. Tatsächlich waren auf dieser Party sogar weniger Leute als auf meiner Familienfeier, die übrigens gestern stattfand. Meine Familie ist relativ groß und gerade für den 18. muss man ja auch irgendwie alle einladen. Für die, die es interessiert, es gab Brunch :). In diesem Blogpost möchte ich euch allerdings ein paar Tipps zur Planung und Organisation eurer Party mit Freunden geben. Viel Spaß!

„HOW TO: eine Geburtstagsparty planen“ weiterlesen