DIY: Home Decor selbst machen – günstig und einfach!

An regnerischen Freitagabenden und Sonntagnachmittagen liebe ich es unglaublich, mich hinzusetzen und zu basteln. Meiner Kreativität freien Lauf zu lassen und in irgendetwas zu verwandeln. Dabei entstehen dann meistens Collagen bzw. Mood Boards oder kleine Dekoobjekte. Um genau die soll es auch heute gehen. Ich zeige euch die Anleitungen für fünf kleine DIY-Projekte, die alle super einfach und günstig sind. Ihr müsst für keines der Projekte ein großer Künstler oder ähnliches sein. Das bin ich auch nicht, zeichnen kann ich nämlich nur so mittelmäßig bis schlecht. Aber ich verspreche euch, diese Deko bekommt auch der unbegabteste Bastler unter euch hin! Und jetzt viel Spaß beim lesen…und natürlich beim basteln!

„DIY: Home Decor selbst machen – günstig und einfach!“ weiterlesen

Mehr Inspiration und Kreativität?! //life

Es gibt viele Dinge, die uns tagtäglich inspirieren und zu mehr kreativität anregen. Nur leider findet man diese Dinge nicht immer. Und nichts ist schlimmer, als uninspriert zu sein. Es fehlt eine klare Linie, ein Ziel, ein Grund. Ohne Inspiration arbeiten wir langsamer und schlampiger, uns fehlt auch irgendwie die Inspiration. Dass Inspiration der Schlüssel zu eigentlich allem ist, ist vielen schätze ich gar nicht so bewusst. Heute möchte ich euch zeigen, wo ihr Inspiration und Kreativität finden könnt. Viel Spaß!

Wo finde ich Inspiration und Kreativität?

… beim Durchblättern von Zeitschriften

DSC06932.JPG

… unter der Dusche

DSC04934

… beim Lesen von Lieblingsbüchern

DSC06928.JPG

… beim Zugfahren ;)

DSC01517-01

… in der Musik

dsc06893

… beim Tagträumen

DSC05611

… im Schreiben

DSC06884.JPG

… auf Blogs und Pinterest

Wo findest du sonst noch Inspiration und Kreativität?

xoxo Lila

 

Pinterest Love #1: DIYS //diy

Nachdem ich es am Anfang kaum aktiv genutzt habe, bin ich innerhalb kürzester Zeit zu einem begnadeten Pinner geworden. Pinterest ist meine Dauerinspiration für alles mögliche: Das alltägliche Leben, das bloggen, reisen, diys – eigentlich für alles. Pinterest ist einfach eine unglaubliche kreative, bunte und vielseitige Seite, die mir sehr ans Herz gewachsen ist.
Heute möchte ich also mein erstes Pinterest Love mit euch teilen. Immer wieder in nächster Zeit werdet ihr also kleine Zusammenstellungen meiner liebsten Pinterest Bilder passend zu den Kategorien dieses Blogs finden. Es geht los mit der diy-Kategorie.
Viel Spaß!

Meine absolut liebste DIY-Pinnerin ist übrigens @sugarandcloth. Alle ihre Diys sind so herrlich bunt und kreativ, echt eine wahnsinnige Inspiration für alle Bastelfans. Auch ihr Blog ist einen Blick Wert, denn der ist genauso farbenfroh und fröhlich wie ihre Diys und wahrscheinlich auch sie selber.

Wie gefällt euch die Pinterest Love Idee?

xoxo Lila

(alle Bilder über Pinterest)

einfach und günstig Kissen selber nähen //diy

Wer von euch liebt viele bunte Kissen genauso sehr wie ich? Bestimmt einige. Leider sind Kissen ziemlich teuer. Vorallem, weil man meistens Kissen und Kissenhülle einzeln kaufen muss. Will man sein Bett also mit vier hübschen Kissen von z. B. Ikea schmücken kann das ziemlich teuer werden. Ich zeige euch heute eine Variante, die defintiv günstiger ist: Kissen selbst nähen!

Hinweis: Ich zeige euch hier jetzt keine super tolle Nähanleitung, wie sie auch in Büchern stehen könnte, sondern einfach eine ganz simple Version, die auch ohne kompliziertes Umnähen wunderbar funktioniert.

Material:

DSC06400.JPG

  • Stoff mit den Maßen 50cm x 70cm (gibt es momentan ganz günstig im vierer Pack bei  Nanu Nana)
  • Nähmaschine oder alternativ Nadel und Faden
  • Watte (am besste die gepresste)

So geht’s:

  1. Den Stoff auf links drehen und in der Mitte falten
  2. Die beiden kürzeren Seiten zusammenähen
  3. Den Stoff wieder richtig herum drehen
  4. Das nun halbfertige Kissen ordentlich mit der Watte auffüllen
  5. Die lange und letzte Seite zusammennähen
  6. FERTIG! :)

DSC06394DSC06395DSC06401DSC06404

So sieht’s dann aus:

DSC06410DSC06413DSC06416

Das war’s. Ich hoffe, dass es euch gefallen hat und wenn ihr etwas nachmacht, es auf Instagram mit dem Hashtag #liladiy teilt!

xoxo Lila