SECHS wirklich gute RATSCHLÄGE/WEISHEITEN, die du dir zu Herzen nehmen solltest

Mit Ratschlägen ist es immer so eine Sache. Man hört sie nicht gerne – besonders nicht die von irgendwelchen Besserwissern, die man alles, aber bestimmt nicht nach ihrer Meinung gefragt hat – aber irgendwie steckt in den meisten doch ein Fünkchen Wahrheit. Und das trifft uns. Verletzt uns irgendwie. Weil wir auf einen Fehler hingewiesen werden. Einen, der uns meistens selbst bewusst ist und bei dem wir wissen, dass wir an ihm arbeiten müssen. Wir möchten es uns in dem Moment und vor dieser Person nur einfach nicht eingestehen. Aus Stolz. Aus Selbstschutz. Dennoch gibt es wirklich gute Ratschläge und Weisheiten, die du dir zu Herzen nehmen solltest. Fünf davon möchte ich heute gerne vorstellen.

„SECHS wirklich gute RATSCHLÄGE/WEISHEITEN, die du dir zu Herzen nehmen solltest“ weiterlesen

Die wichtigsten Dinge, die ich in meinem Leben gelernt habe

Der Mensch lernt viele Dinge im Leben. Zu Beginn seines Lebens ganz grundlegende Dinge wie Sprechen, Laufen und Essen. Wir lernen schreiben, lesen und rechnen. Fahrrad fahren, wie man eine Schleife bindet und irgendwann so seltsame Dinge wie Integrale ausrechnen. Wir lernen, wie man ein Auto fährt und wie man eine Steuererklärung macht. Aber nichts von all diesen Dingen trägt großartig zu unserer Persönlichkeit bei. Kein Lehrplan der Welt lehrt einen das, was man nur durch persönliche Erfahrung erreicht. Genau darum soll es aber heute gehen. Ich möchte euch die fünf wichtigsten dinge vorstellen, die ich in meinem Leben bisher gelernt habe. Da ich ja gerade einmal 19 Jahre alt bin, gibt es da natürlich noch einige Dinge, die ich noch lernen muss, aber ein bisschen Erfahrung durfte ich dann ja doch schon sammeln. Also, los geht’s!

„Die wichtigsten Dinge, die ich in meinem Leben gelernt habe“ weiterlesen

MINDFUL LIVING: wie man lernt, die kleinen und gewöhnlichen Dinge zu lieben

Ich habe schon immer zu den sehr begeisterungsfähigen Menschen gehört. Auch Dinge, die ich eigentlich nicht mag, können mir Freude bereiten. Nicht jede Mathe- oder Physikstunde war ätzend und langweilig, nein, in manchen Stunden hatte ich echt Spaß. Wenn mich der Regen auf einmal überrascht und ich komplett durchnässt darstehe, kann ich irgendwie trotzdem noch lachen. Auch wenn der Tag vielleicht schlecht angefangen hat, am Ende finde ich meistens doch etwas, dass den Tag zu einem guten gemacht hat. Neben den großen und aufregeneden Dingen und Situationen sind es also auch die kleinen, vielleicht gewöhnlichen Dinge, die mich glücklich machen können. Heute möchte ich euch Tipps mit auf den Weg geben, wie auch ihr Freude an diesen kleinen Dingen finden könnt! „MINDFUL LIVING: wie man lernt, die kleinen und gewöhnlichen Dinge zu lieben“ weiterlesen

SELBSTREFLEXION: warum DU selbst am wichtigsten bist und wie du DICH besser kennenlernst

Wer bist du? Wer willst du sein? Fragen nach unserer eigenen Identität sind ein ständiger Bestandteil unseres Daseins. Wir möchten wissen, mit wem wir es zu tun haben, wenn wir über uns selbst sprechen. Vielleicht ist das auch die schwierigste Frage, die uns je gestellt wird und deren Antwort uns so oft auf der Zunge liegt, ohne dass wir sie wirklich kennen. Es ist leichter zu wissen, wer andere sind. Manchmal hat man das Gefühl, eine andere Person besser zu kennen als sich selbst. Mit sich geht der Mensch immer kritischer um als mit allen anderen. Aber um zu wissen, wo man mit seinem Leben hin möchte, was man erreichen will, muss man sich nun einmal selbst kennen. Heute möchte ich euch daher zu mehr Selbstreflexion und Selbtkenntnis verhelfen. Natürlich weiß ich auch nicht immer, wer ich bin und fühle mich manchmal verloren in diesem riesigen Pool an Möglichkeiten, die man sein kann, aber dann hilft es mir doch, mich auf diese Dinge zu besinnen.

„SELBSTREFLEXION: warum DU selbst am wichtigsten bist und wie du DICH besser kennenlernst“ weiterlesen

Fünf LEBENSWEISHEITEN aus SONGS, an denen wir uns orientieren sollten

Ich gehöre zu den Menschen, denen Musik unglaublich viel bedeutet. Ich höre auch ständig Musik. Im Bus und der Bahn, beim schreiben eines Blogposts, wenn ich Sport mache – eigentlich immer. Manchmal genieße ich auch die Stille, aber das ist selten. Des Weiteren bin ich der Meinung, dass man durch Musik auch unglaublich gut Dinge lernen und verinnerlichen kann. Deswegen habe ich mir heute fünf Lebensweisheiten überlegt, an denen wir uns alle orientieren sollten, weil sie uns einfach zu einem glücklicheren und besseren Menschen machen, und zur Veranschaulichung passende Songs herausgesucht, die die entsprechende Botschaft vermitteln. So werden wir jedes Mal, wenn wir den Song hören, an eine der Weisheiten erinnert und können uns so viel leichter an ihnen orientieren. Ich hoffe, euch gefällt dieser Beitrag!

„Fünf LEBENSWEISHEITEN aus SONGS, an denen wir uns orientieren sollten“ weiterlesen