HAPPY NEW YEAR: so wird 2019 GRANDIOS & UNVERGESSLICH

Viel später als eigentlich geplant (dieser Blogpost sollte eigentlich bereits am 01.01.19 veröffentlicht werden) sitze ich nun hier und schreibe endlich meine Tipps für ein erfolgreiches 2019 für euch auf. Der Grund für diese Verspätung? Nun ja, eine ziemlich miese Magenverstimmung hat mich leider länger in Anspruch genommen, als geplant und die Hälfte meiner Weihnachtsferien war ich, nun ja, nicht in der Lage einen Blogpost für euch zu schreiben. Trotzdem habe ich einige schöne Tage in diesen Ferien erlebt und hatte natürlich auch frohe Weihnachten. Jetzt melde ich mich zurück und präsentiere euch endlich alles, was ihr rund um 2019 wissen müsst. Viel Spaß!

Weiterlesen

Fünf Tipps für mehr MOTIVATION und PRODUKTIVITÄT

Heute wollte ich im Rahmen meiner „Positivity“ – Kategorie über ein Thema schreiben, mit dem sicherlich viele von euch zu kämpfen haben: ein großer Mangel an Motivation, der irgendwie auch dazu führt, dass man unproduktiv wird. Um die guten Vorsätze, die Ende Janaur ja meistens schon wieder fast aufgegeben wurden, noch etwas zu verlängern, wollte ich heute meine fünf Tipps für mehr Motivation und Produktivität mit euch teilen. Ich denke, wir alle können manchmal einen kleinen Schub in diese Richtung benötigen. Egal, ob es nun darum geht, uns für den Sport zu motivieren oder darum, für eine Klausur zu lernen. Ich hoffe, dass ich euch mit meinen Tipps helfen kann, viel Spaß!

„Fünf Tipps für mehr MOTIVATION und PRODUKTIVITÄT“ weiterlesen

Gonna make you sweat: So macht Sport Spaß //life

Ich ziehe gerade meine Sportklamotten an, als mir die Idee zu diesem Blogpost kommt. Schon lange habe ich das passende Foto auf meinem Laptop, das Thema ist auch klar, nur was genau ich schreiben wollte, wusste ich die ganze Zeit über nicht. Ich wollte über Sport schreiben. Darüber, dass man nicht sportlich sein muss, um Spaß am Sport zu haben. Darüber, dass Sportunterricht den meisten Menschen mehr Freude am Sport nimmt als sie Leuten gibt. Darüber, dass ich eigentlich sehr gerne Sport mache, aber momentan trotzdem eine längerfristige Pause von meinem Leichtathletiktraining im Verein mache. So viele Ideen, aber nicht ausgreift genug für einen ganzen Beitrag. Und jetzt sitze ich hier und schreibe doch einen Beitrag über Sport. Aber dieses Mal nicht so persönlich wie eigentlich geplant, sondern eher sachlich. Worauf ich hinauswollte: die Idee, die mir kam, war es, euch Sportmöglichkeiten für zu Hause, die Spaß machen vorzustellen. Einfache Anregungen und vielleicht auch Motivationen, um sich ein bisschen mehr zu bewegen, ohne sich direkt im Fitnessstudio oder im Sportverein anmelden zu müssen. Vorab allerdings noch ein kleiner Disclaimer: ich bin kein Personal Trainer und kenne mich mit jeglichen Trainingsmethoden, wie sie im Lehrbuch stehen, nicht wirklich aus. Die „Übungen“, die ich zeige, dienen auch nicht dazu, großartig abzunehmen, sie sollen einfach nur zu mehr Bewegung und Spaß am Sport anregen. Viel Spaß!

„Gonna make you sweat: So macht Sport Spaß //life“ weiterlesen

Wir können NICHT jeden Tag 100% geben…aber das ist NICHT schlimm //life

Wir leben in einer Welt, in der ständig von uns erwartet wird, dass wir alles geben. In der Schule, im Studium, im Beruf aber auch im Privatleben. Je produktiver man ist, desto mehr erreicht man. Ist das die Formel für Erfolg? Wir gehen an unsere Grenzen, bewusst und unbewusst. Wir sind wie beträubt und Glücks- und Erfolgsgefühlen und wenn es einmal einen Tag nicht so läuft, wie wir es uns wünschen, dann sind wir auf einmal wieder ganz unten. Jedenfalls fühlen wir uns so. Aber wir können nicht jeden Tag 100% geben und das ist auch eigentlich ganz gut so.

„Wir können NICHT jeden Tag 100% geben…aber das ist NICHT schlimm //life“ weiterlesen

Spring‘ über deinen Schatten: mein erster VOLKSLAUF //life

Seit mindestens drei Jahren sage ich jedes Jahr aufs neue: „Nächstes Jahr laufe ich die 5km mit. Ganz bestimmt! Dann trainiere ich und dann laufe ich das!“ Gelaufen bin ich nie – also bis vorletzte Woche Freitag, dem 30. Juni 2017. Ich hätte es zuvor nie gedacht, aber das laufen hat echt Spaß gemacht. Trainiert habe ich, mal abgesehen von einem Mal und meinem normlen Leichtathtletiktraining, nicht, aber gelaufen bin ich trotzdem.

„Spring‘ über deinen Schatten: mein erster VOLKSLAUF //life“ weiterlesen