Fünf Möglichkeiten, ein Notizbuch zu benutzen //planning

Andere Frauen können von sich behaupten, süchtig nach Schuhen oder Taschen zu sein,  bei mir bezieht sich die Kaufsucht dann eher auf Notizbücher. Klar, Schuhe und Taschen sind toll, aber Notizbücher sind einfach klasse, haha. Ich war nie eine von denen, die ein Notizbuch anfangen und dort einfach alles festhalten kann. Persönliche Gedanken in Form von Tagebucheinträgen, Termine und Daten, Zitate, Songtexte und Gedichte oder einfach auch die klassichen Notizen, die man sich so macht. Ich habe mehrere Notizbücher und auch wenn das manchmal etwas chaotisch erscheint, mit einem bestimmten System, das man und ich verfolgen kann, kommt man mit all seinen kleinen Heftchen auch nicht durcheinander. Heute möchte ich euch also fünf Möglichkeiten, ein Notizbuch zu verwenden, präsentieren.

„Fünf Möglichkeiten, ein Notizbuch zu benutzen //planning“ weiterlesen

GET THINGS DONE: 5 Tipps für mehr Produktivität //planning

Von meinen Freunden kriege ich oft gesagt, ich sei unglaublich fleißig und produktiv. Und da haben sie eigentlich schon Recht. Natürlich habe auch ich faule und unproduktive Phasen, aber den größten Teil der Zeit bin ich tatsächlich ziemlich fleißig. Genau deswegen möchte ich heute fünf Tipps mit euch teilen, die hoffentlich auch euch zu mehr Produktivität verhelfen. Viel Spaß!

„GET THINGS DONE: 5 Tipps für mehr Produktivität //planning“ weiterlesen

HOW TO: der perfekte Arbeitsplatz //planning

Ein Schreibtisch ist nicht einfach nur ein Schreibtisch. Als Schüler oder Student verbringt man unglaublich viel Zeit dort, denn ist es einfach immer noch am bequemsten, an einem Tisch zu arbeiten. Was einen guten Arbeitsplatz ausmacht, zeige ich euch heute.

„HOW TO: der perfekte Arbeitsplatz //planning“ weiterlesen

Stationery Haul #2 //planning

Kaum ist der erste Stationery Haul eine Weile online, folgt auch schon der nächste. Ich war ja kürzlich in Berlin und dort gab es einen „odernichtoderdoch“-Pop-Up Store, weswegen ich direkt zuschlagen musste. Außerdem war ich noch im Ampelmann Shop, wo es auch sehr hübsche Schreibartikel gibt :)

DSC07819.JPG

odernichtoderdoch:

Dass ich ein riesen Fan der Firma aus Münster bin, habe ich ja bereits das ein oder andere mal erwähnt, so konnte ich natürlich nicht umher, mir etwas mitzunehmen. Ich habe mich hierbei größtenteils auf Artikel beschränkt, bei denen es sich einfach nicht lohnt, sie im Internet zu bestellen, weil die Versandkosten höher wären, als das Produkt selber. Ich habe mich für folgdendes entschieden:

  • zwei Postkraten (eine gab es noch gratis dazu): eine für 1€, eine für 2€
  • ein Schreibset (Bleistift und Radiergummi): 3,50€
  • einen Block: 3,50€

dsc07793dsc07805dsc07810dsc07814dsc07835

Ampelmann Shop:

Im Ampelmann Shop habe ich mir eine Postkarte und Ampelmännchen Büroklammern gekauft. Die Postkarte soll als Erinnerung dienen und die Büroklammern sind ein nützlcuhes Souvenir.

dsc07788dsc07817

Welches Produkt ist euer Favorit?

xoxo Lila

DSC07822.JPG