LONDON: Tipps für eine Reise in die britische Hauptstadt

Kürzlich war ich gemeinsam mit meiner besten Freundin in London. Während andere nach dem Abi nach Mallorca oder Rimini reisen, hatten wir eher Interesse an einem Städtetrip. London bot sich an, da wir beide bereits schon einmal in London gewesen sind und so auch ein wenig Zeit für weniger touristische Plätze hatten. Mein bis dato letzter Besuch in der britischen Hauptstadt ist allerdings auch schon fünf oder sechs Jahre her. Lange wollte ich tatsächlich auch gar nicht zwingend noch mal nach London. Nicht, dass mir die Stadt damals nicht gefallen hat, das hat sie, aber ich war irgendwie so damit beschäftigt, New York zu lieben, dass London ein wenig auf der Strecke blieb. Vor ca. zwei Jahren hat sich das allerdings geändert und ich kann stolz sagen, dass London meine Lieblingsstadt ist, in der ich auch sehr gerne einmal leben möchte (wenn ich es mir denn leisten kann, haha). Dieser kleine Londonguide soll allerdings ein wenig anders werden als andere Guides. Ich möchte für euch einen möglichst informativen, hilfreichen und kreativen Reisebericht schreiben, denn eine besondere Stadt verdient einen besonderen Blogpost! Ich hoffe sehr, dass er euch gefällt :) „LONDON: Tipps für eine Reise in die britische Hauptstadt“ weiterlesen

Endlich besser SCHLAFEN: meine Tipps für erholsamen Schlaf

Kennt ihr das, wenn ihr gefühlt schon seit 1000 Stunden in eurem Bett liegt und versucht, einzuschlafen, in Wahrheit aber erst fünf Minuten vergangen sind, seitdem ihr das letzte Mal auf die Uhr geschaut hat? Vermutlich kennt jeder von euch dieses Gefühl. Es ist einfach ätzend, nicht einschlafen zu können. Früher hatte ich echt Probleme beim einschlafen, lag stundenlang wach und habe Löcher in die Decke gestarrt. Schlechtes einschlafen führt natürlich meistens zu wenig oder einfach nicht erholsamen Schlaf und das wirkt sich wiederum auf eure Laune am nächsten Tag aus. Heute möchte ich euch daher meine Tipps zeigen, mit denen ihr das verhindern könnt. Mittlerweile weiß ich mir nämlich ganz gut zu helfen und habe in 95% der Fälle keine Probleme beim einschlafen.

„Endlich besser SCHLAFEN: meine Tipps für erholsamen Schlaf“ weiterlesen

SO wird der SOMMER 2018 zum BESTEN Sommer deines Lebens

In F. Scott Fitzgeralds Roman „Der große Gatsby“ sagt der Erzähler Nick Carraway an einer Stelle den folgenden Satz: „Die Sonne schien, ich sah die Blätter an den Bäumen wie im Zeitraffer sprießen, und da regte sich in mir die vertraute Gewissheit, dass das Leben mit dem Sommer neu beginnt.“ Seit ich die tragische Geschichte um Jay Gatsby vor zwei Jahren das erste Mal gelesen habe, glaube ich an die Aussagekraft und an die Richtigkeit des oben zitierten Satzes. Im Sommer ist irgendwie doch alles besser. Er lässt zu, dass wir uns lebendig fühlen und gibt uns das Gefühl, alles sei möglich. Ja, auch die anderen Jahreszeiten haben etwas für sich, aber der Sommer ist wohl die besonderste von allen. Er ist aufregend, lebendig und poetisch. Um diese besondere Jahreszeit zu zelebrieren (schönes Wort, oder?), möchte ich euch heute einige Dinge, oder eher Aktivitäten, vorstellen, die ihr diesen Sommer unbedingt machen müsst, um den besten Sommer eures Lebens zu haben. Also ein Art Bucket List für den Sommer 2018. Viel Spaß!

„SO wird der SOMMER 2018 zum BESTEN Sommer deines Lebens“ weiterlesen

KOLUMNE: Kann man glücklich sein lernen?

Je länger ich mich mit dem Thema Glück und glücklich sein beschäftige, desto häufiger stelle ich mir auch die Frage, ob man glücklich sein lernen kann. Ich meine, kann man etwas lernen, für das es keine Formel gibt? Denn nein, für Glück und für Liebe gibt es keine physikalische, chemische oder mathematische Formel. Beides empfindet jeder anders. Unterschiedliche Menschen werden von unterschiedlichen Menschen angezogen und finden unterschiedliche Menschen anziehend. Auch Glück ist nicht für jeden das gleiche. Den einen machen schon die ersten Sonnenstrahlen nach einem langen Winter glücklich, der andere braucht hingegen ein „richtiges“ Erlebnis. Ist es also wirklich möglich, etwas zu lernen, dass für jeden so unterschiedlich ist?

„KOLUMNE: Kann man glücklich sein lernen?“ weiterlesen

HOW TO: eine Geburtstagsparty planen

Am Montag war es endlich so weit, ich bin 18 Jahre alt geworden. Ich fand es im Gegensatz zu den meisten anderen Jugendlichen gar nicht so schlimm, 17 zu sein, aber dennoch ist 18 etwas besonderes. Besonders sollte deswegen auch die Party mit meinen Freunden werden. Ursprünglich wollte ich richtig groß feiern, doch verschiedene 18. Geburtstage, auf denen ich war, haben mir gezeigt, dass eine kleine Runde aus den besten Freunden viel besser ist, als eine große, anonyme Stufenparty. Tatsächlich waren auf dieser Party sogar weniger Leute als auf meiner Familienfeier, die übrigens gestern stattfand. Meine Familie ist relativ groß und gerade für den 18. muss man ja auch irgendwie alle einladen. Für die, die es interessiert, es gab Brunch :). In diesem Blogpost möchte ich euch allerdings ein paar Tipps zur Planung und Organisation eurer Party mit Freunden geben. Viel Spaß!

„HOW TO: eine Geburtstagsparty planen“ weiterlesen