LIFEUPDATE #6: London, Abiball und Blut spenden

In meinem letzten Lifeupdate habe ich euch von den Abiturprüfungen, dem Harry Styles Konzert, meinem 18. Geburtstag und einer ganzen Menge anderer Dinge erzählt. Jetzt, zwei Monate später, gibt es erneut viel zu erzählen. Die letzten Wochen sind im Nachhinein wirklich an mir vorbeigerast. Aber das sagt man ja eigentlich immer. Heute möchte ich euch also updaten. Berichten, was so passiert ist und auch, was so ansteht. Ich hoffe, euch gefällt dieser Beitrag!

„LIFEUPDATE #6: London, Abiball und Blut spenden“ weiterlesen

add some spring to my life //must haves

Hey ihr Lieben!

Endlich ist der Frühling so richtig da. So sitze ich gerade bei sonnigen 21 Grad auf der Terasse und tippe diesen Beitrag zu meinen Frühlingsmusthaves. Ich bin so froh, dass es jetzt endlich wieder losgeht mit dem schönen Wetter. Hier also meine Must Haves für den Frühling 2016!   

1. Tulpen 🌷  Wer mich kennt weiß, dass ich der totale Tulpen-Fan bin und gerade jetzt im Frühling nie genug von ihnen kriegen kann.  Besonders schön finde ich Tulpen in rosa, lila, weiß und weiß mit lila Streifen. 

2. Ballerinas  Ich habe mich wirklich wahnsinnig gefreut, als ich gestern endlich wieder meine geliebten Tommy Hilfiger Ballerinas aus dem Keller holen konnte. Ballerinas sind für mich einfach das perfekte Beispiel für Schuhe, die man wirklich vielseitig einsetzten kann. Egal, ob zu schicken oder legeren Anlässen, zu Jeans oder zum Kleid/zum Rock, Ballerinas verleihen einem jeden Outfit das gewisse etwas. I like!

3. Frühjahrsputz  

Jaja, der Frühjahrsputz. Bei mir gehört er einfach dazu. Ich fühle mich einfach wohler, wenn alles schön aufgeräumt und an seinem Platz ist. Leider hatte ich bisher nicht wirklich Zeit dazu, mein Zimmer wieder einmal grundlegend aufzuräumen, aber bald finde ich hoffentlich die Gelegenheit. 

4. Bei Sonnenschein aufwachen  Es ist doch mit das beste Gefühl der Welt, mit einem Lächeln im Gesicht aufzuwachen, während die Sonne ins eigene Zimmer scheint und dich daran erinnert, dass jeder Tag wunderbar ist. 

5. blühende Bäume 

Ihr finde es faszinierend, dass im Frühling praktisch vom einen auf den anderen Tag wieder Blätter an den Bäumen sind. Besonders blühende Kirschbäume sind einfach nur wunderschön 😍. 

6. endlich wieder mehr Obst 
 

Zugegeben, es gibt mittlerweil immer jede Obstsorte in Bananen und Ananas sind nicht gerade das Paradebeispiel für Obst, dass nicht erst den halben Planeten überfliegen musste, um bei uns im Supermarkt zu landen, aber das lassen wir jetzt einfach mal außer Acht. Im Frühling geht einfach die Saison für abwechslungsreicheres Obst los. Ich freue mich schon unglaublich auf frische Erdbeeren, Himbeeren etc. 
So ihr Lieben, das war es auch schon wieder. Ich hoffe, es hat euch gefallen. Was sind eure Must Haves?

xoxo Lila 

Instagram: blumenwieseeee

 

  

Holiday Bucket List // christmas

Ihr Lieben!

Wir nähern uns Weihnachten. Nicht mal mehr zwei Wochen bis zum heiligen Abend. Und, und ich weiß, dass es so ist, es sind noch längst nicht all‘ die Dinge erledigt, die man in der Vorweihnachtszeit gerne machen würde. Weihnachtsmärkte besuchen, Plätzchen backen, Schlittschuh laufen… das und noch viel mehr steht auch auf meiner Holiday Bucket List. Um genau diese soll es auch heute gehen. Neulich erst habe ich die Liste erstellt, um einfach einen Überblick über das zu bekommen, was ich in dieser Adventszeit noch unternehmen möchte. Einiges konnte ich schon abhaken, um andere Sachen bemühe ich mich noch. Manche Punkte sind allerdings auch noch nach dem Fest zu erledigen, ich habe also für manches etwas mehr Zeit. Denn eins ist klar: Wirklich Zeit hat man kurz vor Weihnachten eigentlich nie.

Hier aber erst einmal meine Bucket List:

  • go christmas shopping – Das gehört doch irgendwie dazu. Sich kurz vor Weihnachten durch geschmückte und überfüllte Geschäfte zu drängen, um nach Geschenken für seine Liebsten zu suchen…♥

DSC03321

  • baking – Mit mein Lieblingspunkt, Plätzchen backen. Man könnte meinen, irgendwann sei man zu alt, um mit Ausstechförmchen Kekse aus dem Teig zu stechen und ab und zu am Teig zu naschen, aber irgendwie stimmt das nicht. Je älter ich werde, umso besser gefällt es mir, einfach weil es mich an meine Kindheit erinnert und ich mich ihr so für einen Moment wieder nähere… ♥

DSC03417

DSC03420

DSC03421

DSC03430

IMG-20151129-WA0102

  • decorate for christmas – Ein Punkt, den ich ebenfalls bereits abhaken kann. Dieses Jahr habe ich auch einmal mein eigenes Zimmer dekoriert und ich muss sagen, es gefällt mir echt gut und versetzt mich in Weihnachtsstimmung…♥

DSC03303

DSC03300

DSC03401

  • watch christmas movies – Ich liebe Weihnachtsfilme. Besonders schön finde ich „Tatsächlich Liebe“, „Die Eiskönigin“, „Liebe braucht keine Ferien“ und natürlich, der Klassiker, „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. „Die Eiskönigin habe ich schon gesehen, die anderen Filme warten noch auf mich. Mal sehen, wann ich Zeit habe…♥

DSC03403

  • go ice skating – Dies ist eines der Dinge, die ich wahrscheinlich erst nach Weihnachten machen  kann. Mir fehlt es einfach an Zeit… Nach Weihnachten aber auf jeden Fall!♥
  • make gifts – Verschenken ist doch immer etwas schönes. Einiges von meiner Liste mit Geschenken, die ich verschenke, habe ich schon besorgt, gebastelt und verpackt. Anderes noch nicht. Aber das wird schon. Beitrag zu meinen Weihnachtsgeschenken folgt noch. ♥

DSC03348

DSC03389

  • listen to christmas songs – Ähnliche Geschichte wie bei den Weihnachtsfilmen: Ich liebe nämlich auch Weihnachtsfilme und könnte sie das ganze Jahr über hören. Schade, dass das nicht so wirklich angebracht ist. Aber egal, dafür kann ich jetzt umso mehr hören. Meine Lieblinge: „All I want for Christmas is you“, „Underneath the tree“ und „Do they know it’s Christmas time?“. Ziemlich Klischeehaft, aber so ist es nun einmal. Die Musik, die bei uns immer an Heilig Abend läuft, gefällt mir aber auch. ♥
  • chill with a cup of tea and some sweets – Muss auch mal sein, Punkt. ♥

DSC03434

DSC03440

Unterschrift_Blog