Spa day at home // beauty

Die Woche war anstrengend gewesen. Die ganze Zeit über war Lisa ihrem Chef hinter hergerannt und hatte sämtliche Aufgaben für ihn erledigt, auf welche er einfach keine Lust hatte. Sie hatte kopiert, gedruckt und geschreddert. Ihm drei mal am Tag seinen Kaffee serviert – mit zwei Stück Zucker und viel Milch, versteht sich – und die PowerPoint für ihn geschrieben. Außerdem hatte Lisa seinen Sohn zum Fußballspiel gebracht und seine Tochter von der Ex-Frau abgeholt. Anschließend hatte sie ihren freien Tag damit verbracht, dem Pilotenstreik zu trotzen und versucht, ihrem Chef einen Flug nach Berlin zu organisieren. Dementsprechend müde war Lisa nun. Erschöpft ließ sie sich auf ihr Sofa fallen. Was sie jetzt brauchte war ein ordentlicher Wellness Tag, bei dem sie endlich mal wieder zur Ruhe kommen konnte. Also stand sie auf und während das Wasser in die Badewanne lief, suchte sie sich sämtliche Beautyprodukte zusammen, die sie später benutzen würde. Außerdem machte sie sich einen Tee und schnippelte etwas Obst. Wieder im Bad zündete sie ein paar Kerzen an und ließ sich, zusammen mit einem guten Buch, in die Badewanne sinken…

Hey ihr Lieben!

Manchmal braucht man einfach einen Tag der vollkommenen Entspannung. Einfach, um sich selbst zu verwöhnen und abschalten zu können. Abzuschalten vom ganzen Alltagstress, der uns immer einen Strich durch die Rechnung macht. Abzuschalten von Sorgen und Problemen, die uns normalerweise unruhig werden lassen. Um abzuschalten eignen sich Spa Tage immer besonders gut. Hierfür muss man gar nicht ins Wellnesscenter, meistens reichen die heimische Badewanne und eine Vielzahl von tollen Beautyprodukten, die man schon vor längerer Zeit gekauft, aber nie ausprobiert hat, aus, um eines tun zu können – abzuschalten.

024

 

520

 

518

 

517

Unterschrift_Blog

 

 

Ein Kommentar zu „Spa day at home // beauty

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s