Mein BULLET JOURNAL Setup für MAI 2018 – PLAN WITH ME

Seit etwa einem Monat benutze ich nun schon mein neues Bullet Journal. Einen Monat hatte ich dementsprechend Zeit, mich an dieses Planungssystem auch auf täglicher Ebene zu gewöhnen. Im heutigen Blogpost soll es um mein Bullet Journal Setup für den Monat Mai gehen, quasi ein plan with me. Ich möchte euch zeigen, welche Module ich für diesen Monat benutzen möchte und welche letzten besonders gut funktioniert haben. Außerdem hoffe ich, dass ich dem ein oder anderen vielleicht ein paar Inspirationen bezüglich des Layouts mitgeben kann. Also, viel Spaß!

„Mein BULLET JOURNAL Setup für MAI 2018 – PLAN WITH ME“ weiterlesen

Mein neues BULLET JOURNAL – wieso, weshalb, warum

Erinnert ihr euch noch an mein dunkelblaues Notizbuch, das ich Bullet Journal nannte? Und an die Tatsache, dass es eigentlich kein wirkliches Bullet Journal war, sondern eher ein sehr organisiertes Notizbuch, da ich für meine tatsächliche Tagesplanung immer noch einen klassischen Kalender benutzt habe? Daran hat sich jetzt etwas geändert. Ich bin nun endgültig auf das System des Bullet Journalings umgestiegen. Warum das so ist und wie ich bisher so zurecht komme, erfahrt ihr heute!
„Mein neues BULLET JOURNAL – wieso, weshalb, warum“ weiterlesen

HOW TO: eine Geburtstagsparty planen

Am Montag war es endlich so weit, ich bin 18 Jahre alt geworden. Ich fand es im Gegensatz zu den meisten anderen Jugendlichen gar nicht so schlimm, 17 zu sein, aber dennoch ist 18 etwas besonderes. Besonders sollte deswegen auch die Party mit meinen Freunden werden. Ursprünglich wollte ich richtig groß feiern, doch verschiedene 18. Geburtstage, auf denen ich war, haben mir gezeigt, dass eine kleine Runde aus den besten Freunden viel besser ist, als eine große, anonyme Stufenparty. Tatsächlich waren auf dieser Party sogar weniger Leute als auf meiner Familienfeier, die übrigens gestern stattfand. Meine Familie ist relativ groß und gerade für den 18. muss man ja auch irgendwie alle einladen. Für die, die es interessiert, es gab Brunch :). In diesem Blogpost möchte ich euch allerdings ein paar Tipps zur Planung und Organisation eurer Party mit Freunden geben. Viel Spaß!

„HOW TO: eine Geburtstagsparty planen“ weiterlesen

BULLET JOURNAL: zwei Ideen für Weekly Spreads/ Wochenübersichten

Auch wenn ich derzeit in meinem richtigen Bullet Journal noch keine Weekly Spreads bzw. Wochenübersichten habe, da ich ja parallel noch einen klassischen Kalender benutze, wollte ich mir einen Blogpost zu diesem Thema nicht nehmen lassen. Also habe ich mich hingesetzt und in ein seperates Notizbuch verschiedene Wochenübersichten gezeichnet. Dass man dabei einiges falsch machen kann, hätte ich nicht gedackt. Ok, „falsch machen“ ist vielleicht nicht die richtige Ausdrucksweise, aber so einfach wie ich es mir immer vorgestellt hatte, war es dann doch nicht. Nicht zusammen passende Schriften, hässliche Skizzen und allgmemein unschöne Layouts waren das Ergebnis. Schließlich habe ich aber zwei Spreads entwickelt, die mir sehr gut gefallen und die ich sofort dauerhaft benutzen würde, würde ich mein BuJo für meine Wochen- bzw. Tagesplanung benutzen. Leicht nachzumachen sind auch beide und künstlerisches Talent ist eigentlich nicht vorausgesetzt. Viel Spaß beim lesen, basteln und planen!

„BULLET JOURNAL: zwei Ideen für Weekly Spreads/ Wochenübersichten“ weiterlesen

Ein Jahr BULLET JOURNAL – meine Erfahrungen, Anregungen und Tipps

Ehrlich gesagt schiebe ich den heutigen Blogpost schon Ewigkeiten vor mir her und nie habe ich mich ernsthaft an die Bearbeitung gesetzt. Heute geht es nämlich wieder um mein Bullet Journal, Blogposts zu diesem Thema sind mit Abstand eure liebsten. Der beliebteste Blogpost aus 2017 handelt von meinem Bullet Journal und Platz zwei und vier belegen ebenfalls Beiträge zu diesem Thema. Ich persönlich schaue auf YouTube auch am liebsten Videos über BuJos und suche ständig auf Pinterest nach hübschen Layoutideen. Trotzdem habe ich schon länger nicht mehr darüber geschrieben. Das soll sich jetzt ändern. Vor ca. einem Jahr habe ich mit dem Bullet Journaling angefangen und in diesem Post soll es um meine bisherigen Erfahrungen gehen und ich möchte euch ein paar Anregungen und Tipps mit auf den Weg geben – viel Spaß!

„Ein Jahr BULLET JOURNAL – meine Erfahrungen, Anregungen und Tipps“ weiterlesen