CULTURE CLUB: so viele REIHEN – Leseupdate #5

Wenn ich nicht genau weiß, wie ich einen Blogpost anfangen soll, schreibe ich oft schon den Mittelteil. So komme ich überhaupt ans Schreiben und mir fällt viel eher etwas ein, das ich am Beginn des Beitrags noch schreiben könnte. Ich weiß dann ja schon genau, in welche Richtung der Post geht und so kann ich die Einleitung darauf besser anpassen. Bei diesem Blogpost habe ich das auch so gemacht und da ist mir aufgefallen, dass jedes Buch, das ich hier heute vorstelle, aus einer Reihe stammt. Ich weiß nicht genau, warum, aber in letzter Zeit habe ich einfach irgendwie mehr Reihen als Einzelbände gelesen. Damit das hier alles möglichst spoilerfrei abläuft, werde ich immer nur den Inhalt des ersten Teils zusammenfassen, die Kritik bezieht sich dann je nachdem allerdings auf alle gemeinsam oder getrennt auf jeweils einen von beiden. Aber das werdet ihr ja sehen. Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen!

„CULTURE CLUB: so viele REIHEN – Leseupdate #5“ weiterlesen

CULTURE CLUB: sensible Themen in JUGENDROMANEN – meine Favoriten

Heute möchte ich wieder einmal über Bücher schreiben. Aber nicht einfach über die, die ich in letzter Zeit gelesen habe oder so, sondern über diejenigen (Jugend)Bücher, welche mit sensiblen Themen besonders gut umgehen. Mit sensiblen Themen meine ich so etwas wie Rassismus oder den Tod. Auch Themen, bei denen es vielleicht besonders schwierig ist, sie für junge Menschen angemessen zu verpacken. Themen, die in der Gesellschaft diskutiert werden. Es wird also durchaus etwas ernster in diesem Beitrag, aber ich hoffe, ihr habt trotzdem Spaß beim lesen und entdeckt vielleicht das ein oder andere neue Buch!

„CULTURE CLUB: sensible Themen in JUGENDROMANEN – meine Favoriten“ weiterlesen

Die besten JUGENDROMANE //life

Nachdem ja in den letzten Tagen häufiger Posts zu meinen Gedanken kamen, gibt es heute mal wieder einen „normalen“ Beitrag. Es geht um die, meiner Meinung nach, besten Jugendromane. Viel Spaß!

„Die besten JUGENDROMANE //life“ weiterlesen

Was ich von PHANTASTISCHE TIERWESEN halte //life

Als angekündigt wurde, dass es ein Harry Potter-Spin-Off geben soll, habe ich mich wahnsinnig gefreut. Ich wollte schon immer einmal einen Harry Potter Film im Kino sehen. Bei der Veröffentlichung des letzten Films war ich nämlich erst 11. Mit „Phantastische Tierwesen“ gab es zwar keine richtigen Harry Potter, aber wenigstens etwas aus dem selben Universum. Als dann der erste Trailer kam, war ich völlig aus dem Häusschen. Leider fand ich den Trailer dann irgendwie nicht ganz soo überzeugend, wie gedacht hatte. Was ich letzlich über den Film und die ganze Welt des Newt Scamander denke, erfahrt ihr heute.

„Was ich von PHANTASTISCHE TIERWESEN halte //life“ weiterlesen

Harry Potter auf ENGLISCH lesen?! //life

Hallo ihr Lieben, ich hoffe, es geht euch gut! Wie ihr auf Instagram oder auch hier bereits sicher schon mitbekommen habt, lese ich momentan noch mal alle Harry Potter Romane auf Englisch. Heute möchte ich euch gerne erzählen, wie das so läuft, warum ich es mache und wie schwer es tatsächlich ist, sieben Romane auf Englisch zu lesen. Viel Spaß!

„Harry Potter auf ENGLISCH lesen?! //life“ weiterlesen